fbpx
Foto: [fbl]

Flächenbrand Eggensteiner Straße Stutensee

Lass das deine Freunde wissen!

10.08.2022 | Während des Waldbrandes im Hardtwald wurde erneut ein Flächenbrand in Blankenloch gemeldet.

Zwischen der L560 und der DB Strecke brannte ein Stoppelfeld auf einer Fläche von 10 Hektar. Auch hier wurde die Bruchsaler Feuerwehr zur Unterstützung mit dem Großtanklöschfahrzeug und dem Abrollbehälter Wassertank hinzugerufen. Neben der Feuerwehr Stutensee waren die Feuerwehren aus Eggenstein-Leopoldshafen, Linkenheim-Hochstetten, Karlsdorf-Neuthard, Bruchsal, Weingarten, Karlsruhe und Ettlingen im Einsatz. Das Feuer breitete sich rasant aus und erreichte auch das Gelände des städtischen Wasserwerks. In einem angrenzenden Waldstück verbrannte Unterholz und Bäume. Hier mussten einige Bäume von der Feuerwehr zum Ablöschen gefällt werden. Ein örtlicher Landwirt unterstützte die Feuerwehr mit einem Grubber. So konnte ein angrenzendes Maisfeld vor den Flammen geschützt werden. Während der Löschmaßnahmen musste die L560 für den Verkehr komplett gesperrt werden. Kurz nach 17 Uhr war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Andere Themen?

Stöbern Sie die in den am meisten angefragten Themenbereichen
REGIO-NEWS
NEUE VIDEOS
BLAULICHT-NEWS
NATUR & UMWELT
KUNST & KULTUR
VERANSTALTUNGEN
ZUR STARTSEITE
CORONA REGIONAL
DER GASTKOMMENTAR

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.

Ja, ich abonniere den