video
 
Landfunker RegioPortal | 02 - REGIO-FERNSEHEN | Gondelsheim/Diedelsheim | Sperrung der Bahnübergänge

Gondelsheim/Diedelsheim | Sperrung der Bahnübergänge

Bereits 13 x geteilt!
Bitte hilf uns, den Beitrag weiter zu verteilen. Danke!


 60-sec-Video | Postweg wird keine Alternativroute sein

12.03.20 | Durch die Sperrung der Bahnübergänge in Diedelsheim und Gondelsheim wird es ab April für die Autofahrer in diesen Orten ungemütlich. Knapp 6 Monate bis Ende Oktober 2020 bleiben die rot-weißen Schranken für den motorisierten Verkehr geschlossen, damit der Zugverkehr der Schnellbahnstrecke Mannheim – Stuttgart umgeleitet werden kann.

Für Ortskundige erscheint es naheliegend, auf den sogenannten Postweg zwischen Diedelsheim und Gondelsheim auszuweichen, um lange und aufwändige Strecken zu vermeiden. Doch dieser bleibt nach wie vor dem landwirtschaftlichen Verkehr vorenthalten und ist für PKWs verboten. Entsprechende Kontrollen, die gebührenpflichtige Verwarnungen mit sich bringen, sollen den Verkehrsfluss auf diesem Wirtschaftsweg unterbinden. Das bedeutet für Autofahrer, dass sie für den Zeitraum der Sperrung Umwege fahren müssen. Wer von Bruchsal kommend Gondelsheim Ost anfahren möchte, muss über Neibsheim und Büchig fahren. Und um die östliche Seite Diedelsheims zu erreichen, ist man gezwungen, über das Gewerbegebiet Diedelsheimer Höhe zu fahren. Eine mobile Ampelanlage soll den Verkehr zwischen der Diedelsheimer Höhe und dem angrenzenden Stadtteil regeln.

Auch der öffentliche Nahverkehr in Form von Buslinien wird an die spezielle Situation angepasst. Weitere Infos zu neuen Fahrplänen bzw. Haltestellen und der vorübergehenden Verkehrsführung finden Sie auf landfunker.de

 

Siehe auch

ss_484949437 Fahrrad Fahrradtour Sommer

Gondelsheim | Fahrradverleih “Nextbike” richtet Standorte ein

09.04.2020 | Die Gemeinde Gondelsheim bietet ihren Bürgerinnen und Bürgern ein Stück mehr Mobilität – …