video
 

Flehingen | Stolpersteine endlich an der „richtigen“ Stelle verlegt | Video

Bereits 16 x geteilt!
Bitte hilf uns, den Beitrag weiter zu verteilen. Danke!


 60-sec-Video | Gedenkstein-Streit endlich geschlichtet

28.02.2020 | Stolpersteine sollen als Zeichen des Gedenkens und der Mahnung an die von Nationalsozialisten ermordeten jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger erinnern. Normalerweise werden sie sichtbar auf dem Gehweg vor den Wohnhäusern platziert, wo die Betroffenen einst gelebt haben.

In Flehingen wurden die Gedenksteine an Familie Schlessinger zum Unmut einiger Bürgerinnen und Bürger, sowie dem Geschichts-Leistungskurs des Brettener Melanchthon-Gymnasiums, im Abseits und unauffällig verlegt.

Vor zehn Jahren hatte es schon einmal den Versuch gegeben, die Stolpersteine ordnungsgemäß zu verlegen, doch die Hauseigentümer hatten sich diesbezüglich geweigert. Die Gedenksteine wurden damals in einer Vitrine in der Flehinger Verwaltungsstelle ausgestellt.

Die Gemeinde Oberderdingen hat nun auf den Protest der Schüler sowie betroffenen Bürger reagiert und die Stolpersteine besser sichtbar und direkt vor dem Wohnhaus in der Bahnhofstraße 3 verlegt.

Siehe auch

Kunstfragmente an der Amthofmauer am Marktplatz Oberderdingen präsentiert

08.07.2020 | Bürgermeister Thomas Nowitzki hat mit der 1. Vorsitzenden des KulturDreieck Oberderdingen e.V. Helga …