Foto: Fabian Geier / Einsatz-Report24

FEUERWEHR | Flächenbrand auf Weizenfeld in Bruchsal

Wir bedanken uns, wenn du
diesen Artikel weiter verbreitest. Danke!

26.06.2020 | Ein größerer Flächenbrand beschäftigte die Feuerwehr Bruchsal am Donnerstagabend in der Langentalsiedlung in Bruchsal. Ein Waldbrand konnte durch das rasche Eingreifen verhindert werden.

Gegen 17.30 Uhr meldeten mehrere Notrufteilnehmer einen größeren Flächenbrand in Bruchsal. Im “Langental” brannte eine größere Fläche eines noch nicht abgeernteten Weizenfeldes.

Das Feuer fraß sich durch das hohe Weizen und drohte auf den direkt angrenzenden Wald überzugreifen. Mit einem Löschwassereinsatz von mehreren Seiten und unter Einsatz mehrerer Wasserbehälter von landwirtschaftlichen Traktoren, konnte das Feuer eingedämmt werden.

Die Feuerwehren aus Bruchsal waren mit mehreren Abteilungen im Einsatz. Verletzt wurde niemand. Wie das Feuer ausbrechen konnte ist bislang noch nicht geklärt.

Haben Sie Tipps?
Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

Siehe auch

shutterstock_666030916

BRETTEN | Präsenzbetrieb am Edith-Stein-Gymnasium wird wieder aufgenommen

03.07.2020 | Derzeit keine weiteren Corona-Infektionen nachgewiesen Ab Donnerstag, 2. Juli, dürfen die Schülerinnen und …