fbpx
Organisatorinnen Sabrina Öhler und Maren Gschwindt, Erzieherin Daniela Mayer, Kindergartenkinder, Bürgermeister Thomas Nowitzki, und Erzieherin Christiane Mörs. Foto: Barbara Lohner

OBERDERDINGEN| Erlös aus Oberderdinger Kleider- und Spielzeugbasar an Evangelischen Kindergarten Großvillars gespendet

Lass das deine Freunde wissen!

20.10.22|Sabrina Öhler und Maren Gschwindt übergaben im Beisein von Bürgermeister Thomas Nowitzki den Erzieherinnen Daniela Mayer und Christiane Mörs des Evangelischen Kindergartens Großvillars eine Spende von insgesamt 510 Euro.

Die Spende resultierte aus der Tischmiete von 51 Tischen beim Oberderdinger Kleider- und Spielzeugbasar in der Aschingerhalle Oberderdingen Anfang Mai 2022.

Die Anmeldungen am Oberderdinger Kleider- und Spielzeugbasar gingen, nach dem sich die Corona-Pandemie wieder gebessert hat, erst nach und nach ein. „Die Teilnehmer sind verhalten und es wird im Vergleich zu vor der Pandemie immer schwieriger alle Tische zu vermieten“, berichtet Initiatorin und Organisatorin Sabrina Öhler.

 „Der Kleider- und Spielzeugbasar ist eine gute und wichtige Veranstaltung in der Gemeinde.“

„Hier haben auch die Familien die Möglichkeit, die weniger Geld zur Verfügung haben, an gebrauchte und gut erhaltene Spielsachen und Kinderkleidung zu gelangen. Besonders in diesen Zeiten ist ein solcher Basar wichtig. Außerdem geht der Erlös eines jeden Basars abwechselnd an Kindertageseinrichtungen in Oberderdingen“, sagte Bürgermeister Thomas Nowitzki bei der Übergabe.

An 51 Tischen konnten unter anderem Kleidung, Kinderwägen sowie Spielsachen, Roller und Fahrräder erworben werden. Die Eltern der Kinder des Evangelischen Kindergartens Großvillars zeigten eine große Backbereitschaft und halfen tatkräftig beim Verkauf mit. Durch den Verkauf von Selbstgebackenem konnte der Elternbeirat zusammen mit dem Team der Erzieher des Kindergartens zusätzlich einen Gewinn von knapp 500 Euro erwirtschaften.

Sowohl der Erlös aus dem Kuchenverkauf sowie der Tischmiete soll in eine hochwertige Matschküche für den Außenbereich des Evangelischen Kindergartens Großvillars investiert werden.

 „Wir freuen uns über die Spende und bedanken uns dafür“, sagte Erzieherin Daniela Mayer.

Bürgermeister Thomas Nowitzki bedankte sich bei allen Beteiligten und freute sich über den Erlös, der zusammengekommen ist. „Ich freue mich, dass der Oberderdinger Kleider- und Spielzeugbasar stattgefunden hat. Ich möchte an alle, die gut erhaltene Kleider- und Spielsachen haben und diese nicht mehr benötigen, appellieren. Nutzen Sie die Gelegenheit und nehmen Sie am Verkauf dieser Dinge am Basar teil unterstützen damit die Kindertageseinrichtungen in der Gemeinde.“

Sabrina Öhler organisiert bereits seit rund 20 Jahren die Kinderkleiderbörse. Nachdem Adriana Siegrist sich nach Jahren aus der Organisation zurückgenommen hat, hat Maren Gschwindt diese mitübernommen. Der Erlös aus den Kleider- und Spielzeugbasaren spenden sie abwechselnd an die Kindertageseinrichtungen in der Gemeinde Oberderdingen.

Andere Themen?

Stöbern Sie die in den am meisten angefragten Themenbereichen
REGIO-NEWS
NEUE VIDEOS
BLAULICHT-NEWS
NATUR & UMWELT
KUNST & KULTUR
VERANSTALTUNGEN
ZUR STARTSEITE
CORONA REGIONAL
DER GASTKOMMENTAR

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.

Ja, ich abonniere den