fbpx
Der 13-jährige Jonas wird von der Kinderkrankenschwester Angelika geimpft (Foto T. Hilker)

EPPINGEN | Impfteam bietet Impfungen ohne Termin an

Bereit 34 x geteilt!

14.12.2021| Seit dem Impfstart Anfang Dezember haben wir in der Stadthalle Eppingen mit unserem Eppinger Team bereits an nur acht Terminen 2300 Personen geimpft. Insgesamt wird unser niederschwelliges Angebot ohne Termin gut angenommen und häufig auch spontan genutzt. Vielfach wird der gute organisatorische Ablauf, der mit kurzen Wartezeiten einhergeht von den Impflingen positiv wahrgenommen. Die Stadt Eppingen hat hier optimale Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt und wir werden vor Ort von der Feuerwehr Eppingen und freiwilligen Helfern tatkräftig unterstützt.

Als Regionaler Impfstützpunkt des Landkreises Heilbronn haben wir auch ausreichende Impfstofflieferungen (BioNTech, Moderna) erhalten und können nun für allen Altersklassen ein adäquates Impfangebot machen. Daher ist es uns auch ab sofort möglich Kindern im Alter von 5 bis 11 Jahren und älter zu impfen. Ein im Umgang mit Kindern erfahrenes Team aus Ärzten und Kinderkrankenschwestern steht zur Verfügung.

Positives Feedback und zunehmend Erstimpfungen

Das vorwiegend positive und dankbare Feedback der Impflinge motiviert uns sehr und bestätigt uns darin, unser offenes Konzept so weiterzuführen. So verzeichnen wir auch eine steigende Anzahl von Erstimpfungen. Aus eigener Erfahrung in der Klinik wird uns täglich vor Augen geführt, welche drastischen negativen
gesundheitlichen Auswirkungen – bis hin zur Lebensgefahr insbesondere auch bei jungen Patienten – eine Corona-Infektion haben kann. Wir beobachten eine steigende Zahl von lebensbedrohlich erkrankten Corona-Infizierten, wobei der Großteil leider NICHT geimpft ist.

Lassen Sie sich und Ihre Kinder impfen! Wir beraten Sie gerne!

Immer aktuelle Informationen zu den zur Verfügung stehenden Vakzinen und zu den Impfsprechstunden (auch in den Weihnachtsferien) sind über die Informationsseite des Impfteams erhältlich: www.impfteam-eppingen.de.

 

 

ZAHLEN VON HEUTE | Corona-Fallzahlen & Hospitalisierungsraten für die Region Karlsruhe und angrenzende Landkreise

Zu den Fallzahlen von heute

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.