video
 

Bruchsal | Eine Ära geht zu Ende: Das HGB feiert den Abschied von Anton Schneider

Lass das deine Freunde wissen!

Bruchsal +++ Verabschiedung | Es ist kein Abschied wie jeder andere: Am 13. Juli wurde Anton Schneider, der Schulleiter des Heisenberg Gymnasiums, nach 36 erfüllten Berufsjahren in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Anton Schneider war ein Pionier für die Schullandschaft in Bruchsal. Er eröffnete ein privates Gymnasium, entwickelte ein schulisches Konzept und baute eine Schule, die das Lernen und Leben möglich machte.

Als Schulleiter und Mensch prägte Schneider seine Schüler, deren Eltern und das Lehrerkollegium wie kein anderer. Der Abschied fiel sichtlich schwer an diesem Abend, der mit allerlei Anekdoten, persönlichen Geschichten und bunten Laudationen gespickt war.

Wir waren für Sie auf der fulminanten Abschieds-Veranstaltung im Heisenberg Gymnasium, die nicht nur das Ende des Schuljahres, sondern vor allem das Ende der Dienstzeit von Anton Schneider besiegelte.

Lass das deine Freunde wissen!

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

Siehe auch

BRUCHSAL | Neue Schulen für Ghana

08.10.2021 | Schulbotschafterin Dr. Marta Binder radelt durch ganz Deutschland. In allen Ecken Deutschlands ist …

VIDEO | „Das Wohl der Kinder steht an erster Stelle!“ – Kiwanis Ferienkurs an der Konrad-Adenauer-Schule

Filmbeitrag | In den Sommerferien zur Schule gehen und etwas für die Schule tun – …