Landfunker RegioPortal / 02 - REGIO-FERNSEHEN / Bruchsal | Eine Ära geht zu Ende: Das HGB feiert den Abschied von Anton Schneider

Bruchsal | Eine Ära geht zu Ende: Das HGB feiert den Abschied von Anton Schneider

Du könntest der Erste sein,
der diesen Artikel in einer Gruppe teilt

Bruchsal +++ Verabschiedung | Es ist kein Abschied wie jeder andere: Am 13. Juli wurde Anton Schneider, der Schulleiter des Heisenberg Gymnasiums, nach 36 erfüllten Berufsjahren in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Anton Schneider war ein Pionier für die Schullandschaft in Bruchsal. Er eröffnete ein privates Gymnasium, entwickelte ein schulisches Konzept und baute eine Schule, die das Lernen und Leben möglich machte.

Als Schulleiter und Mensch prägte Schneider seine Schüler, deren Eltern und das Lehrerkollegium wie kein anderer. Der Abschied fiel sichtlich schwer an diesem Abend, der mit allerlei Anekdoten, persönlichen Geschichten und bunten Laudationen gespickt war.

Wir waren für Sie auf der fulminanten Abschieds-Veranstaltung im Heisenberg Gymnasium, die nicht nur das Ende des Schuljahres, sondern vor allem das Ende der Dienstzeit von Anton Schneider besiegelte.

_

Anzeige

lfk-banner_tretlager-540x194

_