fbpx

DIGITALISIERUNG | Verwaltung und Gemeinderat steigen in papierlose Gremienarbeit ein

Lass das deine Freunde wissen!

28.07.2020 | Kronau | Die Gemeinde Kronau setzt seit einiger Zeit ein Ratsinformationssystem für die Verwaltung der Gemeindegremien ein. Zum Vollausbau fehlte bislang noch die Ausstattung der Gemeinderäte mit mobilen Endgeräten, sowie zu einem späteren Zeitpunkt der Umstellung auf eine komplett papierlose Gremienarbeit.

Letzteres ist für das Spätjahr vorgesehen. Die Ausstattung der Gremienmitglieder mit IPad Pro tablets und Apple pencils erfolgte in der Gemeinderatssitzung am 21. Juli. Coronabedingt hatte sich die bereits für April zugesagte Ausstattung verzögert.

Das Projekt „Einführung Ratsinformationssystem“ befindet sich somit auf der Zielgeraden. Die Initiative zur Einführung des Systems geht auf eine Anregung aus dem Gemeinderat selbst zurück, die noch in die Amtszeit von Bürgermeister Jürgen Heß zurückreicht. Nach dem Motto „Gut Ding will Weile haben“, so wurde intensiv geprüft und mussten aus unterschiedlichsten Gründen Einführungstermine verschoben werden. Letztlich sind nun aber alle Beteiligten froh, das Projekt erfolgreich zum Abschluss bringen zu können.

Text und Foto: ae

Haben Sie Tipps?
Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.

Ja, ich abonniere den