Einbruch Diebstahl Einbrecher Auto Raub
Foto: Symbolbild

DIEBSTAHL | Hoher Schaden nach Aufbruch von Sonderfahrzeugen

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

29.10.2020 |

Einen Schaden von mehreren 10.000 Euro verursachten Unbekannte bei Aufbrüchen von 21 Sonderfahrzeugen auf dem Gelände einer Nutzfahrzeugfirma im Industriegebiet von Flehingen.

Die Unbekannten haben in der Nacht auf Donnerstag insgesamt 21 auf dem Firmengelände im Robert-Bosch-Weg abgestellte Sonderfahrzeuge der Marke Mercedes, MAN und VW aufgebrochen. Anschließend wurden die Motorhauben geöffnet und Injektoren fachmännisch ausgebaut und gestohlen. Weiterhin nahmen die Diebe zwei Laptops sowie zwei Navigationsgeräte an sich. Mit dem Diebesgut verschwand den die Täter, vermutlich mit einem größeren Fahrzeug, in unbekannte Richtung.

Die Polizei bittet Zeugen, die in der Nacht zum Donnerstag im Industriegebiet von Flehingen verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich tagsüber mit dem Polizeiposten Oberderdingen, Telefon 07045-561 in Verbindung zu setzen.

(ppk)

 

Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

Siehe auch

Gewalt Faust Überfall Tunnel

Bretten | Zwei tatverdächtige Frauen nach mutmaßlichem Raub vorläufig festgenommen

24.11.20 | Im Bereich der Bahnunterführung der Straße “An der Schießmauer” sollen am Montag zwischen …

Frauen Union Karlsruhe-Land | Gespräch mit Beratungsstellen von Diakonischem Werk und Caritas

Beratungen der Bedürftigen trotz Coronabedingungen verlässlich fortgeführt 24.11.20 | Bei einem sozialpolitischen Gespräch der Frauen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.