fbpx
Mädchen zieht Bettdecke über den Kopf und reisst die Augen auf

KREIS KARLSRUHE | Die Psychologische Beratungsstelle veranstaltet offene Sprechstunden zum Thema „Umgang mit Unsicherheiten und Ängsten“ im Juli

Lass das deine Freunde wissen!

23.06.2022 | Die Psychologische Beratungsstelle des Landkreises Karlsruhe lädt im Juli zu drei offenen Themensprechstunden unter dem Motto „Angst? – Ich schau Dir ins Gesicht!“ ein.

Diese finden am Montag, 4. Juli, 11. Juli und 18. Juli, jeweils von 18 bis 20 Uhr unter der Leitung von Karin Stark-Schwehn und Fabian Scheiter in den Räumen der Psychologischen Beratungsstelle, Kriegsstraße 78, in Karlsruhe statt.

Ängste gehören zum Alltag, sind ein wichtiger Motor und können das Leben jedoch auch schwermachen. Die Sprechstunden für Jugendliche und Eltern liefern einen Input zu Sichtweisen auf diese und deren Auswirkungen. Gemeinsam mit den Teilnehmenden werden Unsicherheiten und Ängste vertieft betrachtet und Möglichkeiten des Umgangs mit diesen beleuchtet.

Die Sprechstunden widmen sich den Fragen, was jeder für sich selbst oder seine Kinder tun oder wie man anderen Menschen hilfreich und begleitend in ihrer Entwicklung zur Seite stehen kann. Selbstwirksamkeit ist einer der wichtigsten und entscheidendsten Faktoren, um Resilienz zu entwickeln und persönlich gesund zu bleiben. Die Referenten berichten über den Einfluss, den jeder innerhalb von Wirkkreisen hat und wie erkannt werden kann, ob jemand Unterstützung für die Bewältigung braucht. Zudem stehen konkrete Techniken, Angebote, Möglichkeiten und Strategien im Mittelpunkt, um mit persönlichen Unsicherheiten und Ängste umzugehen.

Es wird um Anmeldung bei der Psychologischen Beratungsstelle gebeten per Telefon 0721 936-67050 oder per E-Mail an pb.karlsruhe@landratsamt-karlsruhe.de gebeten.

Andere Themen?

Stöbern Sie die in den am meisten angefragten Themenbereichen
REGIO-NEWS
NEUE VIDEOS
BLAULICHT-NEWS
NATUR & UMWELT
KUNST & KULTUR
VERANSTALTUNGEN
ZUR STARTSEITE
CORONA REGIONAL
DER GASTKOMMENTAR

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.

Ja, ich abonniere den