fbpx
Symbolbild Landfunker-Archiv - Landratsamt Karlsruhe

KARLSRUHE | Die Netzwerkmesse verbindet Expertinnen und Experten der Frühen Prävention, Bildung und Integration

Lass das deine Freunde wissen!

31.08.2022 | Fachkräfte können sich jetzt anmelden zum Austausch und zu Vorträgen

Das Landratsamt Karlsruhe veranstaltet die zweite Netzwerkmesse für pädagogische Fachkräfte. Dazu laden am Mittwoch, 21. September, die Fachbereiche der Frühen Hilfen, des Programms „STARKwerden“ sowie die Bildungskoordination der Kreisintegrationsstelle des Landkreises Karlsruhe ein. Beginn ist um 13 Uhr, das Ende ist für 17 Uhr vorgesehen. Die Netzwerkmesse ist ein Format von und für Fachkräfte, um die Vernetzung und den Austausch im Landkreis im Bereich der Frühen Prävention (Frühe Hilfen und „STARKwerden“) sowie der Bildung und Integration (Bildungskoordination der Kreisintegrationsstelle) zu intensivieren.

Die Veranstaltung richtet sich an pädagogische Fachkräfte, die mit Kindern von null bis zehn Jahren arbeiten und im Bereich der Frühen Prävention, der Bildung oder Integration tätig sind.

Neben dem Kontakt zu weiteren Akteuren und Akteurinnen der Praxis gibt es die Möglichkeit, die jeweiligen Fach- und Beratungsstellen kennenzulernen, nähere Informationen zu sammeln und die Vernetzung voranzutreiben.

Zahlreiche Angebote und Beratungsstellen sind vor Ort vertreten: beispielsweise die Psychologischen Beratungsstellen, der Sprachmittlerdienst, Beratungsstellen für Menschen mit Behinderung, Schwangerschafts- und Familienberatungsstellen, Integrationsberatung und viele mehr. Besondere Highlights sind die Impuls-Fachvorträge zum Thema „Elternarbeit – gelingend umsetzen“ von Anne Zerban-Stihler, Soziologin, Kindheitspädagogin und Kindertagesstätten-Leitung, sowie zum Thema „Kinder, Medien und Corona“ von Prof. Dr. med. Rainer Blank, Leitender Arzt und Geschäftsführer bei Kinderzentrum Maulbronn.

Bei Fragen stehen die Mitarbeiterinnen der Frühen Hilfen, von „STARKwerden“ und der Bildungskoordination der Kreisintegrationsstelle zur Verfügung:

Zur Anmeldung geht es unter folgendem Link: https://forms.office.com/r/Jjvpne0whB

Andere Themen?

Stöbern Sie die in den am meisten angefragten Themenbereichen
REGIO-NEWS
NEUE VIDEOS
BLAULICHT-NEWS
NATUR & UMWELT
KUNST & KULTUR
VERANSTALTUNGEN
ZUR STARTSEITE
CORONA REGIONAL
DER GASTKOMMENTAR

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.

Ja, ich abonniere den