fbpx
Foto: Landratsamt Karlsruhe / Friedhelm Booms

KARLSRUHE | Das Waldbrandrisiko im Landkreis Karlsruhe dauert an

Lass das deine Freunde wissen!

16.08.2022 | Die Gefährdungslage der vergangenen Wochen im Landkreis Karlsruhe hat sich nicht entschärft.

„Aktuell haben wir für noch immer eine akute Waldbrandgefahr mit der höchsten Gefahrenstufe“,

teilt Martin Moosmayer, Leiter des Forstamtes im Landratsamt Karlsruhe, mit. Im gesamten Kreisgebiet kam es bereits vermehrt zu Flächenbränden, von denen auch der Wald betroffen war. Die Sperrung der Grillplätze ist daher nach wie vor in Kraft und dringend zu beachten. Das Verbot gilt auch für mitgebrachte Grills oder Einmalgrills.

Schon eine kleine Unachtsamkeit kann aufgrund der anhaltenden Trockenheit ein Feuer entfachen und damit für großen Schaden sorgen, betont Moosmayer. Mit achtsamem und umsichtigem Handeln bei Waldbesuchen lassen sich weitere Waldbrände im Landkreis vermeiden.

Informationen zum Waldbrandgefahrenindex gibt es im Internet unter www.dwd.de/DE/leistungen/waldbrandgef/waldbrandgef.html.

Andere Themen?

Stöbern Sie die in den am meisten angefragten Themenbereichen
REGIO-NEWS
NEUE VIDEOS
BLAULICHT-NEWS
NATUR & UMWELT
KUNST & KULTUR
VERANSTALTUNGEN
ZUR STARTSEITE
CORONA REGIONAL
DER GASTKOMMENTAR

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.

Ja, ich abonniere den