Bruchsal Bahnhof Panorama

Bruchsal | Zwei Beschuldigte nach Schlägerei am Bahnhofsplatz identifiziert

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

25.02.2021 | Nach einer Schlägerei am Mittwochabend gegen 21.20 Uhr am Bahnhofsplatz Bruchsal, laut Zeugenangabe unter Beteiligung von 20 bis 30 Personen, konnte das Polizeirevier Bruchsal zwei Beschuldigte im Alter von 22 und 24 Jahren vor Ort antreffen.

Beide wiesen diverse Verletzungen auf und hüllten sich bezüglich der Vorhalte in Schweigen. Sie kamen zunächst mittels Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in eine Klinik. Darüber hinaus stellten die Beamten an der Örtlichkeit mehrere Waffen beziehungsweise verbotene Gegenstände, beispielsweise Schlagring, Schlagstock, Quarzhandschuhe und ein Messer sicher, die eine Schlägerei unter Mehreren indizierten.

Die beiden Beschuldigten erwartet nun eine Anzeige wegen schweren Landfriedenbruchs und Verstoßes gegen das Waffengesetz. Der 24-Jährige hatte mutmaßliches Amphetamin bei sich und wird zudem wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz angezeigt. Die weiteren Ermittlungen dauern noch an.

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

 

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

Siehe auch

Polizei Blaulicht Verbrechen

Bruchsal | Fassade der ehemaligen Landesfeuerwehrschule mit Graffiti beschmiert

16.04.2021 | Bislang Unbekannte gelangten bereits am Samstag, den 20.März gegen 01:30 Uhr auf das …

Bruchsal | Verfolgungsfahrt mit der Polizei

16.04.2021 | Eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei lieferte sich am Donnerstagabend ein 28-Jähriger BMW-Lenker. Auf …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.