Landfunker RegioPortal | 04 - REGION | Kraichgau | Bruchsal | Bruchsal | WALK ON THIN ICE
BNS Modenschau Mode Balthasar-Neumann-Schule Bruchsal

Bruchsal | WALK ON THIN ICE

Wir bedanken uns, wenn du
diesen Artikel weiter verbreitest. Danke!


Icon-Stadtmagazin WILLI BNS-Fashion Show 2019

BNS Modenschau Mode Balthasar-Neumann-Schule BruchsalWir alle laufen auf dünnem Eis: Das Aussterben zahlreicher Tierarten, Gletscherschmelzen, Dürre und Luftverschmutzung – mit all dem hat unsere Erde zu kämpfen. Es sind unschöne Themen, mit denen wir täglich in den Nachrichten und auf sozialen Netzwerken konfrontiert werden. Bei der diesjährigen Abschlussmodenschau der Balthasar-Neumann-Schule 2 haben die jungen Designerinnen und Designer sich von diesen Umwelt-Themen inspirieren lassen.

Den Eröffnungs-Walk widmeten die Design-Schüler der Schönheit der Natur und erinnerten mit eindrucksvoll kombinierten Materialien an die wunderbare Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt. Doch dann: „The Modern Human“. Leidenschaftlich präsentierten die drei Mode-Klassen ihre einzigartigen Entwürfe: Mal wurden ganz offensiv Plastiklöffel und Strohhalme in Szene gesetzt, mal war der thematische Bezug der Outfits abstrakter gehalten.

„Die Umwelt ist uns eine Herzensangelegenheit“, betonen die Schülerinnen der Abschlussklasse. „Da war es naheliegend, sie in den Mittelpunkt unserer finalen Fashionshow zu stellen.“

Die Absolventinnen beschäftigten sich intensiv mit den ökologischen Problemen unserer Zeit und setzten durch das Recyclen von Stoffen aus dem Fundus der Schule und der Bundeswehr ein kleines Zeichen: Sie erinnerten daran, dass jeder Einzelne als Teil des Ökosystems einen positiven Einfluss auf den Zustand unserer Erde nehmen kann.

Nächste Prev
Slide 1 | BNS Modenschau Mode Balthasar-Neumann-Schule Bruchsal
Slide 2 | BNS Modenschau Mode Balthasar-Neumann-Schule Bruchsal
Slide 3 | BNS Modenschau Mode Balthasar-Neumann-Schule Bruchsal
Nächste Prev

Das dreijährige Berufskolleg für Mode und Design an der Balthasar-Neumann-Schule 2 Bruchsal lässt die Schüler ihre kreativen und schöpferischen Fähigkeiten
unter realistischen Bedingungen der Modebranche entfalten. So präsentieren die Jungdesigner jedes Jahr Kollektionen, die sie selbst entworfen und realisiert haben – von der ersten Skizze bis hin zum fertig genähten Kleidungsstück. Das Publikum im Bruchsaler Bürgerzentrum zeigte sich bei den Fashionshows am 5. und 6. Juli restlos begeistert: Standing Ovations für das Engagement und die Expertise der jungen, ambitionierten Modeschöpfer.

Text: Maja Ihle, Bilder: Thomas Rebel

Erstveröffentlichung in RegioMagazin WILLI 08/19

Dein Kontakt zum WILLI-Team! Klick mich, wenn du eine Mitteilung für uns hast

Dein Kontakt zum WILLI-Team! Klick mich, wenn du eine Mitteilung für uns hast


Die Region ist voll mit Geschichten und Ereignissen. Wer nah dran ist, weiß mehr. Vielleicht hast du ja einen Tipp für uns? Wir berichten für über 200.000 Menschen hier in der Region.

Wir sind gespannt!


Fotos an WILLI senden?
Aus Sicherheitsgründen bitte per E-Mail an
medien@egghead.de

 

Gib uns deinen Tipp!

Fülle die Felder hier unten aus und schicke uns deinen Tipp. Wir sind gespannt!

Icon-FacebookBesuche unsere Facebookseite.

Wir bedanken uns, wenn du
diesen Artikel weiter verbreitest. Danke!

Siehe auch

Bruchsal | Zum 54. Mal Brusl Ahoi!

 Filmbeitrag | Faschingsumzug lockt geschätzte 20.000 Zuschauer in die Barockstadt 21.2.2020 | Wenn die bunten …

Bruchsal | Zwischen Selbstverwirklichung und Sachbeschädigung

 Filmbeitrag | Schäden an Bruchsals Barockschloss durch Graffiti 21.2.2020 | Große Schäden sind seit Januar …