NICHTS VERPASSEN?
Schloss Bruchsal, Advent, Konzert
Foto: Pressefoto SSG
Landfunker RegioPortal | 01 - REGIO-NEWS | Ausgehtipp | Events & Ankündigungen | Ausgehtipp | Alles andere | Bruchsal | Veranstaltungen im Schloss im Dezember 2019

Bruchsal | Veranstaltungen im Schloss im Dezember 2019

Bereits 13 x geteilt!
Bitte teile diesen Artikel auch. Danke!


Ankündigung | Ereignisreicher Dezember im Schloss in Bruchsal

28.10.2019 | Das Barockschloss Bruchsal hat für den Dezember ein vielseitiges Angebot für die Advents- und Weihnachtszeit vorbereitet. Drehorgelkonzerte und Themen wie barocke Tafelfreuden, abendliche Laternen- und Taschenlampenführungen und noch viel mehr sollen Klein und Groß in festliche Stimmung bringen.

Klassische Schlossführung

Dienstags bis freitags 14.00 Uhr
Samstags, sonn- und feiertags 12 Uhr und 14.00 Uhr

Ein architektonischer Geniestreich: Die Stufen des Bruchsaler Treppenhauses sollte man selbst einmal bestiegen haben, denn das Treppenhaus von Balthasar Neumann gilt als die „Krone aller Treppenhäuser des Barockstils“. Im Rahmen der Führung lohnt auch die Dauerausstellung „Gebaut, zerstört, wiedererstanden“ über die Zerstörung des Bruchsaler Schlosses 1945.

Preise Schloss mit Führung: Erwachsene 10,00 €;  Ermäßigte 5,00 €

Führung im Deutschen Musikautomaten-Museum

Jukeboxes, Drehorgeln, mobile Discos“: im Deutschen Musikautomaten-Museum gibt es auf drei Etagen die Welt der selbstspielenden Elemente zu entdecken. Bei der Führung erleben die Besucher eine spannende Klangreise vom 17. Jahrhundert bis heute.

Dienstags bis sonntags sowie an Feiertagen: 11 Uhr und 15 Uhr

Information und Anmeldung (erforderlich): Informations- und Buchungsservice Deutsches Musikautomaten-Museum
Telefon 072 51 – 74 26 52;  email: dmm@landesmuseum.de

Preise inkl. Schloss Bruchsal und Stadtmuseum: Erwachsene 8,00 €; Ermäßigte 4,00 €

Weihnachten im Schloss

Es ist wieder soweit: Weihnachten steht vor der Tür! Schloss Bruchsal lädt in diesem Jahr seine Besucherinnen und Besucher an den vier Adventswochenenden zu einem besonderen Vorweihnachtsprogramm mit Angeboten für Familien und mit viel Musik ein

Eintritt pro Tag und Person (wenn nicht anders angegeben): Erwachsene 8,00 €, Ermäßigte 4,00 €, Familien 20,00 €

Sonntag, 1. Dezember 2019

11.00 Uhr: weihnachtlicher Stammtisch mit den Bruchsaler Museums-Drehorgler und Lesung
Veranstaltungsort: Historische Wirtschaft (3.OG)

11:00 Uhr: öffentliche Führung
Veranstaltungsort: Deutsches Musikautomaten-Museum

12:00 Uhr: öffentliche Führung
Veranstaltungsort: Schlossmuseum

13.00 Uhr und 16 Uhr: Adventsingen
Veranstaltungsort: Intrada
Eintritt frei

15.00 Uhr Themenführung Barocke Tafelfreuden – Speisen in der Residenz der Fürstbischöfe von Speyer

Die Erträge aus Landwirtschaft, Weinbau, Jagd und Fischfang galten als wirtschaftliche Pfeiler des Bistums Speyer, so konnte die Schlossküche reichlich „aus heimischen Landen“ beliefert werden. Aber was genau kam beim Fürstbischof auf den Tisch und wie ging es bei seinen höfischen Banketten zu? Die Führung stellt die barocken Tischsitten vor – wie hatte man sich als Gast zu verhalten? Auf welche Weise wurden Speisen und Getränke kredenzt? Und musste man in der Fastenzeit beim katholischen Kirchenfürsten gar mit kargem Mahl rechnen?

Hinweis: Im Anschluss an die Führung wird ein Gebäck nach barocken Rezept gereicht
Preis: € 14,00 pro Person
Anmeldung (erforderlich) unter Telefon: 0 62 21 – 65 888 15

15.00 Uhr: „Dornröschen“ – Kostümführung für die ganze Familie
Veranstaltungsort: Deutsches Musikautomaten-Museum
Anmeldung erforderlich

Eintritt pro Tag und Person (wenn nicht anders angegeben): Erwachsene 8,00 €, Ermäßigte 4,00 €, Familien 20,00 €

Freitag, 6. Dezember 2019

13.00 – 16.00 Uhr: Nikolaus zu Besuch im Schloss Bruchsal
Veranstaltungsort: Intrada
Eintritt: frei

Samstag, 7. Dezember 2019

11:00 bis 17:00 Uhr: Weihnachtsbasteln
Veranstaltungsort: Welte-Saal (EG)

11:00 Uhr: öffentliche Führung
Veranstaltungsort: Deutsches Musikautomaten-Museum

12:00 Uhr: öffentliche Führung
Veranstaltungsort: Schlossmuseum

13.00 Uhr: Adventssingen
Veranstaltungsort: Intrada
Eintritt frei

14:00 Uhr, 15:00 Uhr und 16:00 Uhr:
Märchenstunde mit Nana Avingarde (jeweils 30 Min.)
Veranstaltungsort: Gartensaal

17:00 Uhr: Laternenführung – Sonderführung für Familien
Veranstaltungsort: Schlossgarten
Eintritt inklusive Kombikarte Erwachsene 10,00 €, Ermäßigte 6,00 €
Eintritt ohne Kombikarte Erwachsene 6,00 €, Ermäßigte 4,00 €
Hinweis: Bitte eigene Laterne mitbringen

Sonntag, 8. Dezember 2019

11:00 Uhr: öffentliche Führung
Veranstaltungsort: Deutsches Musikautomaten-Museum

12:00 Uhr: öffentliche Führung
Veranstaltungsort: Schlossmuseum

13:00 Uhr und 16:00 Uhr: Adventssingen
Veranstaltungsort: Intrada
Eintritt frei

14:00 Uhr: „So ein Affentheater!“ – Sonderführung für Familien
Veranstaltungsort: Deutsches Musikautomaten-Museum

15:00 Uhr Weihnachtszauber und Lichterglanz. ” – Eine Führung für die ganze Familie.

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren

Wie beging man in Schloss Bruchsal Advent und Weihnachtsfest? Welche unserer Bräuche sind neueren Datums und welche reichen bis in die Barockzeit zurück? Bei der Familienführung gibt es viel Überraschendes zu erfahren: Zum Beispiel, was der Weihnachtsbaum mit dem Baum des Paradieses zu tun hat, und warum man früher in der Adventszeit fastete, statt Plätzchen zu essen. Warum hatten die Adventskränze früher 24 statt vier Kerzen? Und wer bringt denn nun die Geschenke, Nikolaus, Christkind oder Weihnachtsmann? Das alles kann man im vorweihnachtlichen Glanz des Schlosses erfahren. Außerdem werden Geschichten erzählt, Lieder angestimmt und Weih­nachtsrätsel gelöst!

Preis Erwachsene 12,00 €, Ermäßigte 6,00 €
Anmeldung (erforderlich) unter Telefon: 0 62 21 – 65 888 15
Veranstaltungsort: Schlossmuseum

Samstag, 14. Dezember 2019

11:00 Uhr: öffentliche Führung
Veranstaltungsort: Deutsches Musikautomaten-Museum

12:00 Uhr: öffentliche Führung
Veranstaltungsort: Schlossmuseum

13:00 Uhr und 16:00 Uhr: Adventssingen
Veranstaltungsort: Intrada
Eintritt frei

17:00 Uhr: Taschenlampenführung – Sonderführung für Familien
Veranstaltungsort: Schlossmuseum
Eintritt inklusive Kombiticket: Erwachsene 12,00 €, Ermäßigte 6,00 €, Familien 30,00 €
Hinweis: Bitte eigene Taschenlampe mitbringen

Sonntag, 15. Dezember 2019

11:00 Uhr: öffentliche Führung
Veranstaltungsort: Deutsches Musikautomaten-Museum

12:00 Uhr: öffentliche Führung
Veranstaltungsort: Schlossmuseum

13:00 Uhr und 16:00 Uhr: Adventssingen
Veranstaltungsort: Intrada
Eintritt frei

15.00 Uhr  Die Theres’ und Frau Schäufele – Zwei Putzfrauen fegen durch das Schloss

Comedy-Dialogführung

Eigentlich sollen Theres’ und ihre Kollegin Frau Schäufele im Schloss „Großreinemachen“. Aber der Gelegenheit zu einem Schwätzchen können sie nicht widerstehen. Bei dieser Comedy-Führung in schönster Mundart lernt man das Schloss auf eine ganz neue und unterhaltsame Weise kennen.

Preis Dialogführung: € 14,00
Anmeldung (erforderlich) unter Telefon: 0 62 21 – 65 888 15

15:00 Uhr: „Festliches Drehorgelkonzert im Advent“

mit den Museums- Drehorglern Hans-Joachim Blatz und Martin Junger
Veranstaltungsort: Kuppelsaal

17:00 Uhr: Orgelkonzert mit der Philharmonie-Orgel
Organist Rudolf Peter
Veranstaltungsort: Deutsches Musikautomaten-Museum (Welte-Saal)
Eintritt: Erwachsene 10,00 Euro, Ermäßigt 5,00 Euro,  berechtigt nur den Konzertbesuch
HINWEIS: Anmeldung erforderlich unter dmm@landesmuseum.de oder Telefon +49(0)72 51. 74  –  26 52

Samstag, 21. Dezember 2019

11:00 Uhr: öffentliche Führung
Veranstaltungsort: Deutsches Musikautomaten-Museum

12:00 Uhr: öffentliche Führung
Veranstaltungsort: Schlossmuseum

16:00 Uhr: Adventssingen
Veranstaltungsort: Intrada
Eintritt frei

19:00 Uhr: „Der grüne Diamant – ein klassisches Weihnachtskonzert“ mit La Duo Vigna
Veranstaltungsort: Kammermusiksaal
Eintritt: Erwachsene 15,00 €, Ermäßigte 12,00 €, berechtigt nur den Konzertbesuch
HINWEIS: Eintrittskarten sind an der Schlosskasse erhältlich, Telefon +49(0)72 51. 74  –  26 52

Sonntag, 22. Dezember 2019

11:00 Uhr: öffentliche Führung
Veranstaltungsort: Deutsches Musikautomaten-Museum

12:00 Uhr: öffentliche Führung
Veranstaltungsort: Schlossmuseum

13:00 Uhr und 16:00 Uhr: Adventssingen
Veranstaltungsort: Intrada
Eintritt frei

14:00 Uhr bis 15:00 Uhr: „getanzte Weihnachtsklänge“ mit dem „Atelier der Künste“ unter der Leitung von Christel Nowozamsky-Gharib
Veranstaltungsort: Fürstensaal

Donnerstag, 26. Dezember  (2. Weihnachtsfeiertag)

15.00 Uhr  “Zu Besuch am Hofe des Fürstbischofs” – Eine Führung für die ganze Familie.

Für Kinder ab 5 Jahren und erwachsene Begleiter

Wie lebten die barocken Fürsten und ihre Diener in der Bruchsaler Residenz? Was aß man im Schloss – und warum fastete man so oft? Wie sah es damals aus mit dem Waschen und Baden? Was empfahlen die Ärzte des 18. Jahrhunderts gegen kleine Leiden? Bei dieser Führung durchs Schloss entsteht ein vielfarbiges Bild des Barock. Für alle, die immer schon wissen wollten, wie der Alltag in der Residenz des Fürstbischofs aussah!

Preis Erwachsene 12,00 €, Ermäßigte 6,00 €
Anmeldung (erforderlich) unter Telefon: 0 62 21 – 65 888 15
Sonntag , 29. Dezember

15.00 Uhr  Von Pferdewechseln, Schlaglöchern und Raubüberfällen. Eine Hofdame macht Station im Schloss

Kostümführung: Unerwarteter Damenbesuch am fürstbischöflichen Hofe: Nach einem Achsbruch ihrer Kutsche findet eine Freifrau für zwei Tage Aufnahme in Bruchsal. Sie berichtet von den Schönheiten und Beschwerlichkeiten des Reisens, von den Sitten anderer Höfe und den zahlreichen Grenzen und verschiedenen Währungen allein innerhalb Deutschlands, und nicht zuletzt vom Bruchsaler Hofklatsch, den sie bereits aufschnappen konnte …

Preis Erwachsene 12,00 €, Ermäßigte 6,00 €
Anmeldung (erforderlich) unter Telefon: 0 62 21 – 65 888 15

Schnellnavigation
Nachrichten Regio-Fernsehen Neue Filme
Ausgehtipps Terminkalender Newsletter

Bereits 13 x geteilt!
Bitte teile diesen Artikel auch. Danke!

_

Anzeige

Christmas_Shopping_290x290

_

_

Anzeige

weihnachtspyramide_290x290

_

Siehe auch

Umfrage | Cringe, Habibi, Alman, Kek oder doch Bratan?

 Filmbeitrag | Jugendwörter. Wissen Sie, was sie bedeuten? Was ist das meistgesuchte Jugendwort des Jahres …

kw47_cinemag_frozen_eiskönigen_kino_bruchsal_nov_2019

Kinotipps | Die Eiszeit kommt – lasst uns einen Schneemann bauen

Neu im Cineplex Bruchsal | Christine und Steffen stellen folgende Filme vor: Die Eiskönigin 2 …