Symbolbild_Alkohol-am-Steuer-lizenziert bei Thinkstock-186328991
Foto: Symbolbild Landfunker

Bruchsal/ Untergrombach | Unfall unter Alkoholeinfluss

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

18.01.21 | Ein 21-jähriger Pkw-Lenker verursachte augenscheinlich unter Alkoholeinfluss am Freitag, gegen 17.30 Uhr, einen Verkehrsunfall zwischen Büchenau und Untergrombach.

Er war auf der Kreisstraße 3501 in Richtung Untergrombach unterwegs und überholte vor dem eigentlichen Unfallgeschehen wohl auf gefährliche Art und Weise mehrere Fahrzeuge. Nach dem Überholvorgang, bei dem nach Zeugenangaben auch ein Linienbus im Gegenverkehr gefährdet wurde, kam der 21-Jährige nach rechts von der Fahrbahn ab und kam im Bankett zum Stillstand. Der Grünstreifen wurde auf über hundert Metern Länge beschädigt, der Pkw selbst wurde total demoliert. Der Fahrer blieb augenscheinlich unverletzt.

Schon beim Eintreffen der von Zeugen herbeigerufenen Polizeibeamten konnten diese Alkoholgeruch wahrnehmen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über ein Promille. Außerdem erkannten die Beamten wohl Anzeichen auf einen eventuellen Betäubungsmittelkonsum. Dies bedarf der weiteren Ermittlungen. Der junge Mann wird wegen Straßenverkehrsgefährdung angezeigt, sein Führerschein wurde einbehalten.

 

Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

_

Anzeige

_

_

Anzeige

_

_

Anzeige

_

Siehe auch

Unfall auf der A5 bei Kronau | Polizei zeigt fast 100 Rettungsgassen-Verstöße an – etwa 22.000 Euro Bußgelder werden erwartet

Zahlreiche Verstöße gegen Rettungsgasse nach schwerem Unfall auf der Autobahn 5 26.02.2021 | Nach dem schweren …

STUDIO | #ihrmachtunsnackt! Ein stiller Protest gegen die Regierung und wie es mit Tätowierern weiter gehen soll

Interview | Sandra Killian vom Gecko Tattoo- und Piercingstudio in Bruchsal ist gerade dabei, ihr …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.