fbpx
Pfarrer Dr. Benedikt Ritzler freut sich mit Gondulf Schneider (Vorsitzender Pfarrgemeinderat) und Norbert Pohl (Vorsitzender Förderverein zur Erhaltung der Barockkirche St. Peter) über die Spende der Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten. v.l.n.r. Gondulf Schneider, Norbert Pohl, Dr. Benedikt Ritzler, Sina Tagscherer (Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten), Roland Schäfer (Vorstand der Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten) Förderverein zur Erhaltung der Barockkirche St. Peter

BRUCHSAL | Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten unterstützt Denkmalschutz mit 10.000 €

Bereit 6 x geteilt!

8.7. | Die Barockkirche St. Peter in Bruchsal ist eines der bedeutendsten Bauwerke des Hochbarocks und gleichzeitig der einzige Kirchenbau in Bruchsal, der im zweiten Weltkrieg nicht zerstört wurde. Die mittlerweile seit über 700 Jahren bestehende Barockkirche bedarf nun – insbesondere nach einem Brandanschlag im Januar 2017 – einer Renovierung.

Dabei sollen unter anderem die Raumschale, Ausstattung und Orgeln gereinigt werden und darüber hinaus werden Heizung, Beleuchtung und Beschallung des Balthasar-Neumann-Kulturdenkmals St. Peter verbessert. Die Renovierungsarbeiten sind bereits in vollem Gange.

Initiiert und betreut wird dieses Projekt in erster Linie durch den Förderverein zur Erhaltung der Barockkirche St. Peter Bruchsal, dessen Zweck darin besteht, die erforderlichen finanziellen Mittel zum Erhalt der Barockkirche zu beschaffen.

Gesamtkosten des Renovierungsprojektes derzeit rund zwei Millionen Euro

Die Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten unterstützt das Vorhaben des Fördervereins mit einer Spende von 10.000 Euro. Die Förderung des Denkmalschutzes ist für die Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten – neben der Förderung der Bildung, Kunst und Kultur – ein wesentlicher Stiftungszweck.

„Als regionale Bankstiftung ist es uns ein besonderes Anliegen, den Erhalt dieses einzigartigen Bauwerks zu unterstützen und damit zum Denkmalschutz in unserer Region beizutragen.“, betont Roland Schäfer, Stiftungsvorstand, im Rahmen der Spendenübergabe im Juli in der Barockkirche St. Peter. Die Fördermittel stammen zur Hälfte aus Mitteln des Spendentopfs Stiftung und zur Hälfte aus dem Heinrich Wiemer Fonds in der Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten.

Weitere Informationen:
www.stiftung-voba-bb.de

 

Andere Themen?

Stöbern Sie die in den am meisten angefragten Themenbereichen
REGIO-NEWS
NEUE VIDEOS
BLAULICHT-NEWS
NATUR & UMWELT
KUNST & KULTUR
VERANSTALTUNGEN
ZUR STARTSEITE
CORONA REGIONAL
DER GASTKOMMENTAR

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.

Ja, ich abonniere den