NICHTS VERPASSEN?

Bruchsal | Start in ein neues großes Bauprojekt für Bruchsal

Bereits 17 x geteilt!
Bitte teile diesen Artikel auch. Danke!


Nachbericht | Spatenstich im Weidenbusch

Eine große Baugrube mit Dreck, Steinen und einem langen Bauzaun – momentan lässt sich noch nicht erahnen, dass in 2022 das Areal Weidenbusch in Bruchsal mit einem neuen Gebäudekomplex glänzen wird.

Betrachtet man die für dieses Großprojekt angefertigten 3D-Modell-Bilder lässt sich ein von vielen Köpfen gut durchdachtest Konzept erkennen, das die Wohnungsnot ein wenig eindämmen soll. In insgesamt 4 Gebäuden entstehen 82 Wohnungen mit je 2-5 Zimmern für Senioren, Familien, Alleinstehende. In jedem Gebäudetrakt sind zudem im Erdgeschoss 5 barrierefreie Wohnungen enthalten, die durch Rollstuhlrampen und Kinderwagenstellplätze ergänzt werden.

Zudem ist eine Art kleiner Park inmitten der Gebäude geplant, der mit dem kleinen Spielplatz und verschiedenen Sitzmöglichkeiten zu einem Treffpunkt für die Bewohner werden soll. 82 Parkplätz und 143 Fahrradstellplätze sorgen für genügend Raum

Das Bauprojekt steht noch in den Kinderschuhen. So begannen am 8. Oktober 2014 die Planungsarbeiten, die auch Kostenschätzungen und vieles mehr enthielten. Nach all den Vorplanungen kann nun der Rohbau beginnen, der trotz europaweiter Ausschreibung von einer regionalen Firma aus Heidelberg durchgeführt wird.

Den Startschuss dafür gab der Spatenstisch am Montag, 13. Mai, bei dem die Aufsichtsräte, Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick, sowie alle am Projekte Beteiligten wie der Bügermeister Andreas Glaser, Planer Jürgen Braun und Geschäftsführer der Bruchsaler Wohnungsbau GmbH Gunnar Geßner vor Ort waren.

 

Nächste Prev
Slide 1 |

Bürgermeister Andreas Glaser
Slide 2 |

Geschäftsführer der Bruchsaler Wohnungsbau GmbH Gunnar Geßner
Slide 3 |

Planer Jürgen Braun
Nächste Prev

Nach einigen Reden und Danksagungen und der Übergabe einer Zeitkapsel mit den Originalplänen, die vom Planungsbüro Jürgen Braun erstellt wurden, wurden die Spaten geschwungen und somit eine neue heiße Phase des Projekts gestartet.

Wir sind gespannt wie es weitergeht und freuen uns schon auf das Richtfest!

Bilder und Text: Corinna Braun


Dein Kontakt zum Landfunker-Team! (Klick mich, wenn du eine Mitteilung für uns hast)

Dein Kontakt zum Landfunker-Team! (Klick mich, wenn du eine Mitteilung für uns hast)


Die Region ist voll mit Geschichten und Ereignissen. Wer nah dran ist, weiß mehr. Vielleicht hast du ja einen Tipp für uns? Ein spannendendes Ereignis, einen besonderen Menschen, etwas unglaublich Witziges?

Die Landfunker
News, Tipps und Videos von hier
Wir berichten für über 150.000 Menschen im Regioportal Landfunker.de, im RegioMagazin WILLI, im Kabelfernsehen, im Smart-TV und auf unseren Facebook- und Instagram-Kanälen.

Gib uns deinen Tipp!


Was ist neu und was ist wichtig?  Oder – was macht einfach nur Spaß?

Fülle die Felder hier unten aus und schicke das Formular ab. Danke!

Icon-Landfunker-Kreis-150
Bist du bei Facebook? Besuche uns!

_

Anzeige

enoplan_290x290px

_

_

Anzeige

enoplan_290x290px

_

Siehe auch

Bruchsal | Was ist denn das für ein grauer Hügel im grünen Hügelland?

 Interview | Der Leiter des Abfallwirtschaftsbetriebs Uwe Bartl stellt sich Fragen rund um die Bruchsaler …

Fridays For Future Klima Klimademonstration

Bruchsal | FR 18.10. | Alle für‘s Klima

Pressemitteilung | Aufruf von “Fridays For Future Bruchsal” 16.10.2019 | Gemeinsam mit der neu entstandenen …