fbpx

Bruchsal | Stadtbus-Umleitungen in der Innenstadt haben bald ein Ende

Bereit 4 x geteilt!

14.4.22 | Die Freigabe der Kreuzung beim Modehaus Jost und das Ende der Baustelle „Büchenauer Brücke“ sind in Sicht.

Folgende Linien können dann wieder regulär gefahren werden:

  • Die Stadtbus-Linie 182 kann ab Betriebsbeginn am Samstag, 16. April wieder regulär fahren. Die Sperrung im Innenstadtbereich, an der Kreuzung Kaiser-/Pfeiler-und Friedrichstraße, beim Modehaus Jost, wird ab (Kar-)Freitag, 15. April, aufgehoben.
  • Die SüdwestBus-Linien 188 und 189 können ab Montag, 25. April, wieder regulär gefahren und die Haltestellen „Kaiserstraße“, „Käthe-Kollwitz-Schule“ und „Krankenhaus“/B3, Richtung Forst, wieder bedient werden.
    Die Zufahrt vom Bürgerpark kommend in Richtung Kathe-Kollwitz-Schule ist dann auch wieder möglich. Es gibt in diesem Bereich keinerlei Sperrungen mehr.
  • Dank der Verkehrsfreigabe der „Büchenauer Brücke“ (B35) inklusive der Rampe beim Justus-Knecht-Gymnasium ab Donnerstag, 21. April, fahren die Busse der Stadtbus-Stadtteilringlinien 185 und 186 zwischen Bruchsal „Rendezvous“ und Büchenau auch hier wieder regulär, ohne Umleitung über die Brücke.
  • Die Stadtbus-Linie 185 bedient im Linienverlauf ab Bruchsal, Ernst-Blickle-Straße, wieder regulär die Haltestellen „Justus-Knecht-Gymnasium“, „Salinenstraße“ und „Bahnhof/Hildastraße“ auf dem Weg zum Rendezvous. – Die Stadtbus-Linie 186 bedient ab Bruchsal „Rendezvous“ wieder regulär die Haltestellen „Bahnhof“, „Salinenstraße“, „Justus-Knecht-Gymnasium“ auf dem Weg zur Ernst-Blickle-Straße und setzt von dort ihren regulären Linienverlauf fort.
  • Die Umleitung ab Bruchsal „Rendezvous” über den Kreisverkehr an der „Siemens-Unterführung‘‘ über die Werner-von-Siemens-Straße und die Straße Am Alten Güterbahnhof entfällt. Die Haltestelle ‘‘Bruchsal Bahnstadt‘‘ am Landratsamt entfällt ebenfalls.

Andere Themen?

Stöbern Sie die in den am meisten angefragten Themenbereichen
REGIO-NEWS
NEUE VIDEOS
BLAULICHT-NEWS
NATUR & UMWELT
KUNST & KULTUR
VERANSTALTUNGEN
ZUR STARTSEITE
CORONA REGIONAL
DER GASTKOMMENTAR

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.