Foto: Leonard Buchner / Einsatz-Report24

Bruchsal | Schwerer Unfall am Stauende auf A5

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

17.05.2021 | Ein schwerer Unfall mit einem Lkw und zwei Autos hat sich am Montagmittag auf der A5 zwischen Karlsruhe und Bruchsal ereignet. Autofahrer sollen eine Rettungsgasse bilden. Einsatzkräfte sind mit einem Großaufgebot vor Ort.

Gegen 13.15 Uhr kam es auf der A5 zwischen Bruchsal-Untergrombach und der AS Bruchsal in Fahrtrichtung Frankfurt zu einem schweren Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Lastwagen und zweier Pkw, teilte die Polizei mit.

Ein Lastwagen war am Stauende in einen Pkw gefahren und hat diesen auf einen weiteren Pkw geschoben. Insgesamt wurde eine Person schwerer verletzt, eine weitere Person leicht.

Eine der Personen wurde in einem Unfallwrack eingeklemmt und von der Feuerwehr befreit.

Ein Großaufgebot an Einsatzkräften von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei ist vor Ort. Auch ein Rettungshubschrauber ist im Einsatz. Die Autobahn ist voll gesperrt. Es kommt bereits zu einem kilometerlangen Rückstau.

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

 

 

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

_

Anzeige

saluveganshop

_

_

Anzeige

lfk-banner-eventkalender-300x150

_

Siehe auch

Kraichgau | Stabile Einwohnerzahl in der Region

18.06.2021 | Stabile Einwohnerzahl in der Region Rastatt wird große Mittelstadt–Karlsruhe mit deutlichem Rückgang Karlsruhe. …

BusinessTALK | „Qualität vom Markt Bruchsal“ – Hans Lehar von der OGA

Studiointerview |Hans Lehar ist geschäftsführender Vorstand der und bereits seit über 20 Jahren im Unternehmen …