Baumwipfel-Wald
Symbolbild: Landfunker-Archiv

Bruchsal | Schießübungen im Wald – Polizei sucht Zeugen

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

18.01.21 | Zu einem Vorfall  im Waldgebiet zwischen Heidelsheim und Gochsheim am Sonntagmittag kurz vor 13.00 Uhr sucht die Polizei Zeugen.

Eine Zeugin meldete, dass sie im Waldgebiet zwischen Heidelsheim und Gochsheim Schüsse gehört hatte. Sie konnte ausmachen, dass die Schüsse von einem Hochsitz im Gewann Schelter ausgingen. In der Nähe des Hochsitzes waren ein heller und ein dunkler Pkw abgestellt. Eine Streife konnte beim Eintreffen am Hochsitz weder Personen noch Fahrzeuge feststellen. Eine Überprüfung des Hochsitzes und der Umgebung ergab, dass wohl auf eine Zielscheibe, die ca. 150 Meter vom Hochsitz entfernt aufgestellt worden sein dürfte, geschossen worden war. Zeugen, oder Personen die Hinweise auf den oder die Schützen geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Bruchsal, Telefon 07251/7260 in Verbindung zu setzen.

 

Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

_

Anzeige

_

_

Anzeige

_

_

Anzeige

_

Siehe auch

Weingarten | Brand im 1. OG eines Wohngebäudes – Feuerwehr findet verstorbene Person

02.03.2021 | Ein tödlicher Wohnungsbrand ereignete sich am Dienstagvormittag gegen 10.35 Uhr im ersten Obergeschoss …

Gondelsheim | Brand in großer Scheune – Ortsdurchfahrt gesperrt

02.03.2021 | Gegen 09.20 Uhr wurden die Einsatzkräfte zu einem Scheunenbrand nach Gondelsheim in die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.