fbpx
Fotos Wolfgang Vogt, Volocopter GmbH

BRUCHSAL | PM | FDP: Potenzial für eine „zweite SAP“

Lass das deine Freunde wissen!

08.09.2021 | Zu einem Informationsbesuch in der Zentrale der Volocopter GmbH kamen FDP-Bundestagsabgeordneter Christopher Gohl MdB (Bruchsal-Schwetzingen), FDP-Bundestagskandidat Hans-Günther Lohr (Karlsruhe-Land) und FDP-Landtagsabgeordneter Christian Jung in Bruchsal mit Volocopter-Chaiman Stefan Klocke und Mitgliedern des Vorstandes des Unternehmens zusammen.

Am 26. September 2021 findet die Wahl zum 2o. Deutschen Bundestag statt. Das Landfunker-RegioPortal bietet in Verbindung mit WILLI, das RegioMagazin und KraichgauTV, das RegioFernsehen Politikerinnen und Politikern Raum für Pressemeldungen. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht. Die Entscheidung über die Veröffentlichung trifft die Redaktion. Pressemeldungen, wie auch die nachfolgende stammen nicht aus unserer Redaktion und spiegeln nicht die Meinung unserer Redaktion wider.

Dieses entwickelt elektrische VTOL-Flugtaxis „Vertical Take-Off and Landing“ für Passagiere sowie Lastendrohnen und beschäftigt schon jetzt in der Region Karlsruhe mehrere hundert Mitarbeiter. Weitere Standorte gibt es in München und in Singapure.

Sehr erfreut zeigte sich die FDP-Delegation, dass Volocopter im Gegensatz zu ihren Mitbewerbern mittlerweile mit den verschiedenen elektrischen Senkrechtstartern und Drohnen erfolgreich Probe- und Zulassungsflüge weltweit durchführe. Das durchdachte Wachstum des Unternehmens zeigt sich für Stefan Klocke ebenso durch die Übernahme des Bruchsaler Segelflugzeugbau-Traditionsunternehmens DG Flugzeugbau GmbH.

„Es gilt nun alles dafür zu tun, dass Volocopter mit seinem Hauptquartier, der Entwicklungsabteilung und seinen hochqualifizierten Arbeitsplätzen in Bruchsal und der Region Karlsruhe bleibt. Das ist auch ein wichtiges Standortthema für Baden-Württemberg im Wettbewerb zu Bayern, den Golfstaaten, Asien oder den USA“, sagte Christian Jung, der verkehrspolitischer Sprecher der FDP/DVP-Landtagsfraktion ist. FDP-Bundestagsabgeordneter Christopher Gohl ergänzte: „Volocopter hat das Potenzial eine zweite SAP zu werden. Es gibt noch heute Städte, die sich in den Hintern beißen, weil sie in den 1970er- und 1980er-Jahren im Gegensatz zu Walldorf eine SAP-Ansiedlung nicht ermöglicht haben. Das darf in und rund um Bruchsal bei Volocopter nicht passieren!“

 

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.

Ja, ich abonniere den