symbolbild-rettungswagen
Foto: Symbolbild

Bruchsal | Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

31.03.2021 | Schwere Verletzungen zog sich ein 61 Jahre alter Motorradfahrer zu, als er am Dienstagabend in Bruchsal mit einem Auto kollidierte.

Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr ein 29 Jahre alte Audi-Fahrer, gegen 19:40 Uhr, auf der Kammerforststraße von Karlsdorf kommend in Richtung Bruchsal. Beim Abbiegen in die Straße “Am Mantel” übersah er den querenden Motorradfahrer und prallte mit diesem zusammen. In der Folge stürzte der 61-Jährige mit seiner Maschine zu Boden.

Durch den alarmierten Rettungsdienst wurde der Fahrer schwer verletzt in eine nahegelegene Klinik gebracht. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden wird auf rund 21.000 Euro geschätzt.

(ppk)

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

Siehe auch

Sa 8.5. | Corona-Fallzahlen | 139 Neuinfektionen, 0 Todesfälle =, Inzidenzwert heute: 107,4 ↓

DIESE SEITE WIRD – – AKTUALISIERT! Sonntagsgrafik | 2.5. | Diese Grafik wird am 9.5. …

Gesunkene Zahlen | Ab Montag wieder Click&Meet in den Läden im Landkreis möglich

7.5.2021 | Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Karlsruhe fünf mal in Folge unter 150. Beim Einzelhandel …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.