fbpx

BRUCHSAL | Make a wish – Weihnachtswunschaktion 2022

Lass das deine Freunde wissen!

18.11.22 | Make a wish – Weihnachtswunschaktion 2022

Gemeinschaft, Besinnlichkeit und ein geschmückter Tannenbaum – die Weihnachtszeit rückt näher und mit ihr die Frage nach dem passenden Geschenk für Freunde und Verwandte. Bedauerlicherweise liegen nicht unter jedem Weihnachtsbaum liebevoll verpackte Präsente, da es zahlreichen Familien aus unterschiedlichen Gründen an finanziellen Mitteln fehlt.

Damit an Weihnachten trotzdem alle etwas zum Auspacken haben, gibt es dieses Jahr wieder die Weihnachtwunschaktion. Hierbei können finanziell benachteiligte Kinder einen Zettel mit Weihnachtswünschen schreiben, die dann von Freiwilligen erfüllt werden. Der Start der Aktion war am Donnerstag, den 17. November im Bruchsaler Rathaus am Marktplatz. Die knapp 600 Wunschzettel sind unter www.bruchsal.de/weihnachtswunschaktion einsehbar. Wer die Initiative ebenfalls mit einem Geschenk unterstützen möchte, kann einen Wunschzettel über den Button „Ich möchte diesen Wunsch erfüllen“ annehmen und das entsprechende Präsent im Wert von rund 20 Euro besorgen. Eine Abgabe (bitte unverpackt) muss spätestens bis zum 9. Dezember am Campus 3 (beim Rathaus am Campus) erfolgen.

Zu folgenden Zeiten können die Geschenke vorbeigebracht werden:

Montag, 28. November, 9 bis 12 Uhr & 14 bis 16 Uhr

Dienstag, 29. November, 9 bis 12 Uhr & 14 bis 16 Uhr

Mittwoch, 30. November, 9 bis 12 Uhr & 14 bis 16 Uhr

Donnerstag, 1. Dezember, 14 bis 19 Uhr

Freitag, 02. Dezember, 9 bis 14 Uhr

Montag, 5. Dezember, 9 bis 12 Uhr & 14 bis 16 Uhr

Dienstag, 6. Dezember, 9 bis 12 Uhr & 14 bis 16 Uhr

Mittwoch, 7. Dezember, 9 bis 12 Uhr & 14 bis 16 Uhr

Donnerstag, 8. Dezember, 14 bis 19 Uhr

Freitag, 9. Dezember, 9 bis 14 Uhr

Alternativ ist es auch möglich, sich am Amt für Familie und Soziales bei Chantal Buttau zu melden (Tel. (0 72 51) 79-58 51). Eventuelle Fragen werden per E-Mail unter Weihnachtswunschaktion@bruchsal.de beantwortet.

Andere Themen?

Stöbern Sie die in den am meisten angefragten Themenbereichen
REGIO-NEWS
NEUE VIDEOS
BLAULICHT-NEWS
NATUR & UMWELT
KUNST & KULTUR
VERANSTALTUNGEN
ZUR STARTSEITE
CORONA REGIONAL
DER GASTKOMMENTAR

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.

Ja, ich abonniere den