BRUCHSAL | Jahreshauptversammlung vom Narrenrat Brusl

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

04.08.2020 | Auf ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung bestätigte der Narrenrat Brusl ihren 1. Vorsitzenden Rüdiger Lupp für weitere zwei Jahre in seinem Amt. Ebenso wiedergewählt wurden Philip Konrad als Pressewart und Markus Böhmer als Schriftführer.

Kernthema der Versammlung war jedoch der Umgang mit der COVID19-Pandemie hinsichtlich der bevorstehenden Fasnacht. Der Rat war sich einig, dass nach aktuellem Stand der Dinge und angesichts steigender Infektionslage eine normale Durchführung der fünften Jahreszeit nicht möglich wäre. Eine Straßenfasnacht wie die Rathausstürmung, der Bruchsaler Umzug, das Monsterkonzert oder auch das Abbuzze mit den derzeit gültigen Sicherheitsvorschriften wäre weder realisier- noch verantwortbar.

Deshalb liegen sämtliche Pläne und Vorbereitungen für die Kampagne 2020/21 vorläufig auf Eis. Verträge mit Hallenbetreibern, Künstlern oder Cateringbetrieben können nicht abgeschlossen werden, da im Fall einer Absage der Fasnacht mit Konventionalstrafen und Regressansprüchen zu rechnen wäre.

Die Entscheidung zur Durchführung der Brusler Fasnacht wurde letztlich vertagt auf Ende September 2020 nach Prüfung der dann aktuellen Infektionsentwicklung und Risikolage. Aber es wurde auch bereits über Alternativen trotz Corona diskutiert. So wären beispielsweise virtuelle Veranstaltungen über das Netz oder TV/Radio-Events mit regionalen Sendern denkbar. Selbst eine Fasnacht im Sommer, wie es beispielsweise in Mainz oder Düsseldorf schon gemacht wurde, wäre vorstellbar, sofern es die Fakten zulassen oder bis dahin ein Impfstoff gefunden und eingesetzt wurde.

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

Siehe auch

Geschlossene Bahnschranke Regionalzug

Massive Probleme auf Regionalbahnstrecke 17c Bruchsal-Gondelsheim-Bretten

Klagen über Verspätungen und Ausfälle der Züge nehmen nicht ab | Rupp: Seit eineinhalb Jahren …

WEIHNACHTEN | Die Weihnachtsstadt Bruchsal – Ein besonderer Glanz für die Barockstadt

27.11.20 | Auch in diesem ungewöhnlichen Jahr soll das Weihnachtsfeeling nicht vernachlässigt werden. Daher wurde …