Symbolbild Bahn Oberleitung Spannung
Symbolbild Landfunker

Bruchsal | Hochspannungsunfall: Jugendlicher kämpft nach wie vor um sein Leben

Bereits 67 x geteilt!
Bitte hilf uns, den Beitrag weiter zu verteilen. Danke!


Update | Auch fünf beteiligte Jugendliche sind traumatisch belastet

29.10.2019 | Knapp eine Woche nach dem Unfall am Haltepunkt Bruchsal-Tunnelstraße gibt es keine neuen Erkenntnisse zum Gesundheitszustand des verunfallten 16-Jährigen. Er schwebt nach wie vor in Lebensgefahr und wird in einer Spezialklinik intensivmedizinisch behandelt.

Die Ermittlungen zum Hergang ergaben, dass sich sechs Jugendliche am Unfallabend zum Rauchen an dem Haltepunkt aufhielten. Vor einem Haltesignal stand zu diesem Zeitpunkt ein Güterzug und wartete auf die Freigabe der Weiterfahrt.

Foto: ER24

Währenddessen stieg ein 15-Jähriger auf ein kleines Plateau eines Waggons, kletterte im nächsten Moment jedoch wieder hinunter. Der 16-jährige Verunfallte bestieg daraufhin den Waggon. Wie Befragungen ergaben, handelte er eigeninitiativ, ohne Einwirkung oder Aufforderung von Anderen. Als der Oberkörper des Jugendlichen den Kesselwagen überragte, kam es trotz großem Abstand zur Oberleitung zu einem Spannungsüberschlag. Die Betroffenen werden weiterhin seelsorgerisch betreut um das Ereignis zu verarbeiten.

“Gefahren auf Bahnanlagen” 

Über die Internetseite www.bundespolizei.de erhalten Sie hilfreiche Informationen zum Nachlesen und zum Download. Über die Plattform YouTube sind Filmkooperationen mit der Deutschen Bahn zu den Themen “Bahnstrom” und “Sicherheit auf Bahnanlagen” abrufbar. Immer wieder weißt die Bundespolizei auch auf Messen und Veranstaltungen auf die Gefahren des Bahnverkehrs hin, welche dennoch sehr häufig unterschätzt werden.

Schnellnavigation
Nachrichten Regio-Fernsehen Neue Filme
Ausgehtipps Terminkalender Newsletter

Bereits 67 x geteilt!
Bitte hilf uns, den Beitrag weiter zu verteilen. Danke!

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

Siehe auch

Corona-Fallzahlen im Landkreis Karlsruhe - beste Übersicht

Sa 16. Jan. | Corona-Fallzahlen + Impfmonitor | 127 Neuinfektionen ↓, 7 Verstorbene ↓, Inzidenzwert heute: 113,7 ↑

DIESE SEITE WIRD  – GERADE! – AKTUALISIERT! Wir bemühen uns, Ihnen die jeweilige Entwicklung täglich …

Bruchsal | Radachse Nord-Süd – Schönbornstraße stadtauswärts gesperrt

15.01.21 | Die Baumaßnahmen anlässlich der Radachse Nord-Süd gehen weiter und beginnen am 25. Januar …