fbpx
Foto: HBG Bruchsal

BRUCHSAL | Heisenberg Gymnasium weiht Klimastation ein

Bereit 5 x geteilt!

27.06.22 | Am längsten Tag des Jahres wurde am Heisenberg-Gymnasium Bruchsal (HBG) feierlich die neue Klimastation eingeweiht.

Die Station am Heisneberg Gymnasium in Bruchsal ist eine von 14 weiteren Stationen, welche bundesweit an den UNESCO-Projektschulen verteilt sind. Mit diesen Klimastationen entsteht ein Netzwerk, mit dem die Schulen eigene Werte untereinander austauschen können. Diese lassen sich zudem auch im Unterricht verwenden.

Die Klimastation wurde im Sommer 2021 mit Hilfe von Schülerinnen und Schülern unter der Leitung von UNESCO-Koordinator Daniel Birmele aufgebaut und am 20. Juli 2021 in Betrieb genommen.
Die Station besitzt Sensoren auf dem Niveau des Deutschen Wetterdienstes und wurde zu einem großen Teil von dm finanziert. Jetzt, ca. ein Jahr nach der ersten Messung, konnte man sie in Anwesenheit von Vertretern der Deutschen UNESCO-Kommission und dm sowie von Prof. Dr. Alexander Siegmund (UNESCO-Lehrstuhl der Universität Heidelberg) und Rainer Rapp, dem Leiter des Amtes für Bildung und Sport der Stadt Bruchsal, einweihen.
Ohne diese Personen wäre das gesamte Konstrukt nicht möglich gewesen.

 

Andere Themen?

Stöbern Sie die in den am meisten angefragten Themenbereichen
REGIO-NEWS
NEUE VIDEOS
BLAULICHT-NEWS
NATUR & UMWELT
KUNST & KULTUR
VERANSTALTUNGEN
ZUR STARTSEITE
CORONA REGIONAL
DER GASTKOMMENTAR

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.