Landfunker RegioPortal / 01 - REGIO-NEWS / Bruchsal | Geplatztes Chemikaliengefäß beschäftigt Feuerwehr
2019-01-12-3-Feuerwehr-Gefahrgutreinigung-Bruchsal
Foto: T. Czemmel

Bruchsal | Geplatztes Chemikaliengefäß beschäftigt Feuerwehr

Du könntest der Erste sein,
der diesen Artikel in einer Gruppe teilt


Blaulicht | Glücklicherweise keine Verletzten. Feuerwehr macht unter Atemschutz Chemikalien unschädlich.

In der Bruchsaler Vichystraße ist am Samstagmorgen gegen 8 Uhr in einer dort ansässigen Firma eine Chemikalie mit Schwefel- und Flusssäure ausgetreten. Aus ungeklärten Gründen war in einem Gefahrgutschrank ein Gefäß mit einem Zwischenprodukt geplatzt, das Schwefel- und Flusssäure enthielt. Zum Zeitpunkt der Freisetzung befand sich glücklicherweise niemand in dem Raum. Der Arbeitsbetrieb wurde für den Tag eingestellt und die Mitarbeiter nach Hause geschickt.

Nach erster Erkundung der Lage wurden Experten aus Bretten hinzu gerufen. Ebenso wurde der Fachberater Chemie Klaus Fehrer und der Fachberater Gefahrgut Dr. Christian Adam zur Einsatzstelle gerufen. Um den Personalbedarf an der Einsatzstelle sicherzustellen wurde die Abteilung Büchenau zum Einsatz hinzu alarmiert.

_

Anzeige

lfk-banner_tretlager-540x194

_

2019-01-12-Feuerwehr-Gefahrgutreinigung-Bruchsal
Foto: T. Czemmel

Das ausgetretene Material musste unter Atemschutz mit Chemikalienschutzanzügen aufgenommen werden. Dieses wurde in ein Transportfass umgelagert und die Reste aufgewischt. Die eingesetzten Rettungskräfte und Spezialisten mussten nach getaner Arbeit am Dekontaminationsplatz entsprechend gründlich gereinigt werden.

Bürgermeister Andreas Glaser und Ordnungsamtsleiterin Jessica Deutsch machten sich vor Ort ein Bild der Lage.

Zur Absicherung der Einsatzkräfte waren unter dem organisatorischen Leiter Scott Gilmore ein Notarzteinsatzfahrzeug, ein Rettungswagen und die SEG Bruchsal vor Ort. Die Feuerwehr Bruchsal war unter der Leitung von Feuerwehrkommandant Bernd Molitor mit 45 Einsatzkräften bis 11:40 Uhr im Einsatz.

(TCZ)

 

Dein Kontakt zum Landfunker-Team! (Klick mich, wenn du eine Mitteilung für uns hast)

Dein Kontakt zum Landfunker-Team! (Klick mich, wenn du eine Mitteilung für uns hast)


Die Region ist voll mit Geschichten und Ereignissen. Wer nah dran ist, weiß mehr. Vielleicht hast du ja einen Tipp für uns? Ein spannendendes Ereignis, einen besonderen Menschen, etwas unglaublich Witziges?

Die Landfunker
News, Tipps und Videos von hier
Wir berichten für über 150.000 Menschen im Regioportal Landfunker.de, im RegioMagazin WILLI, im Kabelfernsehen, im Smart-TV und auf unseren Facebook- und Instagram-Kanälen.

Gib uns deinen Tipp!


Was ist neu und was ist wichtig?  Oder – was macht einfach nur Spaß?

Fülle die Felder hier unten aus und schicke das Formular ab. Danke!

Icon-Landfunker-Kreis-150
Bist du bei Facebook? Besuche uns!