Foto: Symbolbild
Landfunker RegioPortal | 01 - REGIO-NEWS | Aktuelle Meldungen | Bruchsal | Fünf Bläser spielen am Ostersonntag von der Lutherkirche

Bruchsal | Fünf Bläser spielen am Ostersonntag von der Lutherkirche

Wir bedanken uns, wenn du
diesen Artikel weiter verbreitest. Danke!

08.04.2020 | Am Ostersonntag erklingen um 9.30 Uhr vom Turm der Lutherkirche österliche Melodien von fünf Bläsern des CVJM Bruchsal.

Den Corona-Vorgaben des Landes Baden-Württemberg folgend – diese definieren fünf Personen als Obergrenze für den Aufenthalt von Gruppen in nicht-öffentlichen Bereichen – ist einem kleinen Ensemble des CVJM-Posaunenchors das gemeinsame Spiel von der Plattform am Glockenturm möglich.

Musizieren mit Mindestabstand

Unter der Leitung von Georg Will musizieren vier weitere Musiker gemeinsam mit ihrem Obmann am Ostermorgen. Dabei werden von den Beteiligten jeweils Abstände von 1,50 Meter zueinander eingehalten und auch ansonsten sämtliche Vorgaben zu Hygiene und Corona-Prophylaxe beachtet.

„Es ist uns gerade in dieser schwierigen Zeit ein Anliegen, den Menschen mit unserer Musik die frohe Osterbotschaft nahezubringen“, so Will.

Pressemeldung der Stadt Bruchsal

Haben Sie Tipps?
Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>