Symbolbild-Polizei-Kontrolle-Sicherheit2-nspl
Symbolbild Landfunkerarchiv

Forst, A5 | Viele Beanstandungen bei Kontrollen des Schwerverkehrs an der Rastanlage Bruchsal-Ost

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

25.02.2021 | Bei einer Kontrolle des Schwerverkers an der Tank- und Rastanlage Bruchsal-Ost durch den Verkehrsdienst der Autobahnpolizei, welche am Mittwoch zwischen 12:30 und 17:30 Uhr stattfand, ergaben sich viele Beanstandungen.

Von sieben näher begutachteten Sattelzügen und einem Omnibus mussten fünf Fahrzeuge beanstandet werden, drei Fahrern wurde gar die Weiterfahrt untersagt. An zwei Lastfahrzeugen waren wegen mangelnder Ladungssicherung sehr aufwändige Umladungsaktionen notwendig geworden. An einem Sattelzug überhitzte ein schadhafter Reifen, sodass der Fahrer vor Behebung der Panne seine Fahrt nicht fortsetzen durfte.

Allein 17 Verstöße gegen die Lenk- und Ruhezeiten nebst Fahrens ohne Fahrerkarte stellten die Beamten bei einem Sattelzugführer fest, der sich über die Kontrolle empörte und dies auch sehr aggressiv wie auch lautstark äußerte. Nahezu täglich hatte er unter anderem gegen die Lenk- und Ruhezeiten verstoßen. Er und sein Arbeitgeber müssen nun mit einem Bußgeld von mehr als 5.000 Euro rechnen. Zudem wird wegen seines Verhaltens eine entsprechende Meldung bezüglich seiner Eignung als Berufskraftfahrer vorgelegt.

Eine auf der Autobahn mobil eingesetzte Streife stellte zudem weitere 13 Verstöße gegen die Gurtpflicht und zwei Ordnungswidrigkeiten wegen der Nutzung von Kommunikationsgeräten während der Fahrt fest.

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

 

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

Siehe auch

Forst | Landrat besuchte Gemeinde

20.04.2021 | Flüchtlingsunterbringung, Breitbandversorgung, Klimaschutz, Anpassung der Kreisumlage und die Corona Krise waren zentrale Themen …

Bruchsal | Einbruch in ein Juweliergeschäft

19.04.2021 | Unbekannte sind am frühen Montagmorgen gewaltsam in ein Juweliergeschäft in der Hoheneggerstraße in …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.