Bekanntgabe der Wahlergebnisse, Foto: PM
Landfunker RegioPortal | 04 - REGION | Kraichgau | Bruchsal | Bruchsal | Der neue Jugendgemeinderat ist gewählt

Bruchsal | Der neue Jugendgemeinderat ist gewählt

Wir bedanken uns, wenn du
diesen Artikel weiter verbreitest. Danke!

15.05.2020 | Erste Onlinewahl erfolgreich abgeschlossen

Der Wahlausschuss für die Jugendgemeinderatswahl hat am 15. Mai unter Vorsitz von Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick das Wahlergebnis der Jugendgemeinderatswahl für die Amtsperiode 2020 bis 2022 festgestellt.

Gewählt wurden:

  • Stefanie Hoffmann (297 Stimmen),
  • Polina Maslobojev (246),
  • Havva Nur Yasar (217),
  • Josia Benjamin Marquart (213),
  • Merlin Baschin (187),
  • Meriam Schrey (172),
  • Hakim Berdaoui (172),
  • Yoshua Zimmer (147),
  • Julija Kralj (139),
  • Mustafa Izzet Karakus (133),
  • Luca Butterer (129),
  • Antonia Isele (122),
  • Sören Bürkle (120),
  • Nathalie Wild (119)

Im neuen Gremium sind Schüler/-innen aus drei Gymnasien, zwei Realschulen und zwei beruflichen Schulen vertreten. Mit ihrem Wohnort vertreten sie die Kernstadt und alle fünf Stadtteile. Fünf der Jugendlichen können ihre erfolgreiche Arbeit fortsetzen. Sie waren bereits zwei Jahre im Jugendgemeinderat aktiv und hatten sich für eine weitere Amtszeit zur Wahl gestellt. Die Wahlbeteiligung lag bei 19,87 Prozent.

Die Ernennung der neu gewählten Jugendgemeinderäte durch Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick erfolgt in den nächsten Tagen.

Haben Sie Tipps?
Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>