Foto: Freiwillige Feuerwehr Bruchsal

Bruchsal | Brand in einer Werkstatt

Bereits 2 x geteilt!
Bitte hilf uns mit einer Empfehlung, den Beitrag weiter zu geben. Danke!

19.01.2021 | Rund 25.000 Euro Sachschaden nach Brand in einer Werkstatt

Am Montagabend kam es in der Friedhofstraße in Bruchsal vermutlich aufgrund eines technischen Defekts zu einem Brand, bei dem ein Sachschaden von rund 25.000 Euro entstanden ist.

Das Feuer wurde gegen 20:40 Uhr durch den Objektinhaber in der vermieteten Werkstatt entdeckt. Durch die Freiwillige Feuerwehr Bruchsal, die mit insgesamt sieben Fahrzeugen und 43 Einsatzkräften vor Ort war, konnte das Feuer rasch unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Aufgrund der ersten Ermittlungen brach der Brand im hinteren Teil der Werkstatt aus. Ein technischer Defekt an der Elektroinstallation ist wahrscheinlich. Personen kamen durch das Feuer nicht zu Schaden.

 

Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

_

Anzeige

_

_

Anzeige

_

_

Anzeige

_

Siehe auch

Notarzt, Krankenwagen, Blaulicht

Philippsburg | Leichtkraftradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

04.03.2021 | Ein 16-jähriger Leichtkraftradfahrer zog sich bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag auf der Rote-Tor-Straße …

Absperrung Sperrung Bauarbeiten

Bruchsal | Vollsperrung der Klosterstraße tagsüber vom 8. bis 17. März

04.03.2021 | Wegen Gebäudeabbrucharbeiten muss die Klosterstraße in der Zeit vom 8. bis 17. März …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.