fbpx
Tears-for-Fears-Schlossgarten-Open-Air-Bruchsal-2019

Bruchsal | „We brought the fucking weather from England …“

Lass das deine Freunde wissen!


Nachbericht | Auch „Tears for Fears“-Fans trotzen dem Regen beim Schlossgarten-Open-Air

Seit der Gründung 1981 spielt die Band aus England Pop-Rock-Musik. Auch eine mehrjährige Unterbrechung in den 2000er-Jahren stand ihrem andauerndem Erfolg nicht im Weg. Auf ihrer diesjährigen Tour mit dem Namen „Rule the World“ besuchten sie am Samstag, 13. Juli den Bruchsaler Schlossgarten.

Mit cooler Brit-Pop-Art verstanden es Roland Orzabal und Curt Smith alias Tears for Fears die Menge zu faszinieren. Pünktlich mit dem Einsetzen des Regens kamen die beiden mit Band auf die Bühne und präsentierten ihre bekannten Hits aus den 80ern, wie „Everybody Wants To Rule The World“ und „Seeds of Love“. Mit britischem Humor begrüßte Frontman Roland Orzabal das Publikum: „We brought the fucking weather from England …“. Die Tears for Fears-Fans ließen sich von angekündigten Regenschauern nicht abhalten. Mit Regenjacken und Capes und bester Laune strahlten die Fans um die Wette. Es dominierten nicht nur Hände, die rhythmisch klatschten, sondern auch Mobilphones, die die leuchtende Stimmung als Erinnerung einfangen sollten. Ebenso  begeisternd für alle Fans der Briten war die spektakuläre Lasershow, die von vielen smart „aufgenommen“ wurde.

Als nach 75 Minuten mit „Shout“ das Publikum das Intro schmetterte, war die Stimmung auf dem Höhepunkt. Mit „Shout, shout let it all out …“ war es dann auch schon „out“. Zugaben? Nur eine. Enttäuschte Gesichter? Keine! Die Fans wissen wohl, was es bedeutet seit den 80ern im Rock-Pop-Business präsent zu sein. Die Protagonisten wie das Publikum sind halt auch schon weit über die Fünfzig. Die einen gingen müde von der Bühne, die anderen müde ,aber glücklich, nach Hause.

Dieses kurze Video hat uns eine Besucherin zugeschickt. Vielen Dank!

Schnellnavigation
Nachrichten Regio-Fernsehen Neue Filme
Ausgehtipps Terminkalender Newsletter
close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.

Ja, ich abonniere den