fbpx
Symbolbild Landfunkerarchiv

BRUCHSAL | Aggressiver 45-Jähriger bedroht Personengruppe mit Messer

Bereit 13 x geteilt!

27.12.2021 | Nach einer Meldung der Polizei soll ein alkoholisierter 45-Jähriger in der Nacht zum Montag nach einer gemeldeten Bedrohung die eingesetzten Einsatzkräfte aggressiv angegangen haben. Bei seiner Festnahme leistete er Widerstand und verletzte dabei einen Polizeibeamten leicht.

Kurz nach 24 Uhr war die Polizei zu einem Einsatz in die Bruchsaler Schnabel-Henning-Straße gerufen worden. Nach ersten Erkenntnissen habe ein aus dem Iran stammender Mann zunächst versucht einen Stuhl auf mehrere Personen zu werfen und anschließend diese mit einem Messer bedroht.

Bei der vorläufigen Festnahme durch die Beamten soll sich der Mann unkooperativ und uneinsichtig verhalten haben. Zudem leistete er beim Anlegen der Handschließen erheblichen Widerstand und verletzte dabei einen Polizeibeamten leicht.

Der Beschuldigte zog sich bei den Widerstandshandlungen ebenfalls leichte Verletzungen zu. Nach der Versorgung in einem Krankenhaus wurde er zum Zentralgewahrsam des Polizeipräsidiums Karlsruhe gebracht.

Ein Alkoholtest ergab schließlich einen Wert von knapp 1,8 Promille. Neben der Anzeige wegen Bedrohung und versuchter gefährlicher Körperverletzung wird sich der 45-Jährige nun noch wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte zu verantworten haben.

ZAHLEN VON HEUTE | Corona-Fallzahlen & Hospitalisierungsraten für die Region Karlsruhe und angrenzende Landkreise

Zu den Fallzahlen von heute

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.

Ja, ich abonniere den