Foto: A. Klewer, Einsatz-Report 24

Bruchsal, A5 | Crash-Chaos auf A5 bei Bruchsal: Zwei Unfälle auf der A5 innerhalb kürzester Zeit

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

23.02.2021 | Gleich zwei schwere Verkehrsunfälle ereigneten sich am Dienstagmittag gegen 12.45 Uhr auf der A5 zwischen Bruchsal und Kronau, auf Höhe Ubstadt-Weiher.

Wie die Polizei ermittelte, krachte zunächst ein 40-Tonner ungebremst in das Heck eines Sattelzuges, der sich am Ende eines Staus nur langsam vorwärts bewegte. Dabei wurden beide Sattelauflieger aufgerissen, die Fahrer blieben glücklicherweise unverletzt. Etwa einen Kilomete hinter der Unfallstelle kollidierten zusätzlich drei Fahrzeuge miteinander. Es gab bei diesem Zusammenstoß einen Verletzten. Der Rettungsdienst war mit 2 Rettungswägen, einem Notarzt und einem Einsatzleiter vor Ort. Es kam zu einem Rückstau von über 5 Kilometern.

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

Siehe auch

Polizei Blaulicht Verbrechen

Bruchsal | Fassade der ehemaligen Landesfeuerwehrschule mit Graffiti beschmiert

16.04.2021 | Bislang Unbekannte gelangten bereits am Samstag, den 20.März gegen 01:30 Uhr auf das …

Bruchsal | Verfolgungsfahrt mit der Polizei

16.04.2021 | Eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei lieferte sich am Donnerstagabend ein 28-Jähriger BMW-Lenker. Auf …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.