Landfunker RegioPortal | 04 - REGION | Kraichgau | Bretten | Bretten | Youngsterräte
Ira Müller Bretten Gemeinderat Youngsterräte

Bretten | Youngsterräte

Wir freuen uns, wenn du
diesen Artikel weiter verbreitest. Danke!


Icon-Stadtmagazin WILLI Gemeinderat | Ira Müller

Im Mai haben die Bürger ihre neuen Gemeinderat gewählt. Wir haben uns überlegt, wie wir diese im WILLI-Land vorstellen können und uns dazu entschlossen das jeweils jüngste Mitglied im Sinne des Alters rauszupicken. In dieser Ausgabe ist Bretten an der Reihe. Jüngstes Gemeinderatsmitglied ist hier Ira Müller für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

Schon durch ihre Person sorgt die 23-Jährige für eine Premiere im KraichgauTV Studio: Denn sie ist die erste YoungsterrätIN, die uns einen Besuch abstattete. Damit ist sie nicht nur die Jüngste im Bunde, sondern zusätzlich eine Frau. Sind das zwei Faktoren, die das Ernstgenommenwerden erschweren? Das verneint die sympathische Brettenerin mit einem Lächeln. Sie fühle sich gut aufgehoben im Gemeinderat und der Partei, – der sie erst im Januar dieses Jahres
beigetreten ist.
Mit zunehmendem Alter wuchs Ira Müllers Interesse für die Politik.

Sie wollte Zusammenhänge verstehen, „anpacken statt nur zu meckern“.

Doch die Entscheidung für eine Kandidatur bedurfte eines kleinen Anstoßes durch Müllers Großonkel. Es gleich bei der ersten Kommunalwahl mit 3364 Stimmen in den Gemeinderat zu schaffen, macht Ira Müller mächtig stolz.

Ira Müller engagiert sich ehrenamtlich im Pfarrgemeinderat. Die Zugehörigkeit zu einer Partei voll toleranter rationaler Denker stehe für sie nicht im Widerspruch mit der Mitgliedschaft in der katholischen Kirche, – denn die Grünen setzten sich für den Klimaschutz ein und würden so die Schöpfung Gottes bewahren, was Anreiz und Motivation für die Youngsterrätin ist.

An den Grünen fasziniert die junge Politikerin besonders ihre Standhaftigkeit, der sie auch den großen überregionalen Erfolg ihrer Partei zuschreibt. Die Grünen setzen sich für Umwelt, Klimaschutz und Nachhaltigkeit ein – und das nicht, weil es im Jahr 2019 im Trend liegt, sondern bereits zu Zeiten, in denen die Grünen für ihre Ansichten nur belächelt wurden.

Ira Müller arbeitet als Gesundheits- und Krankenpflegerin im Schichtdienst. Von ihrer Mutter habe sie bereits früh gelernt, wie wichtig Zeitmanagement im Leben sei – das kommt ihr heute zu Gute. Für Bretten wünscht sich Müller, dass alle sozialen Schichten am gesellschaftlichen Leben teilhaben können, Marktplatz und Innenstadt aufleben, mehr Begrünung sowie bezahlbarer Wohnraum geschaffen wird.

Die Youngsterrätin hofft, dass die Grünen langfristig beweisen können, nicht die „Einthemenpartei“ zu bleiben, sondern auch in Bereichen wie Sozialpolitik, innere Sicherheit und Wirtschaft Kompetenz zugesprochen bekommen. Als „Grüne“ versucht die 23-Jährige ihr Leben so nachhaltig wie möglich zu gestalten. Sie greift zu regionalen Produkten und versucht auf das Auto zu verzichten. Ein Fan von Konstanten ist sie auch im Leben. So sehe sie einer zweiten Amtszeit mit Freuden entgegen.

Text: Yasemin Wüstenhagen

Ira Müller Bretten Gemeinderat Youngsterräte

 

Ira Müller Bretten Gemeinderat Youngsterräte

 

Erstveröffentlichung in RegioMagazin WILLI 12/19

Dein Kontakt zum WILLI-Team! Klick mich, wenn du eine Mitteilung für uns hast

Dein Kontakt zum WILLI-Team! Klick mich, wenn du eine Mitteilung für uns hast


Die Region ist voll mit Geschichten und Ereignissen. Wer nah dran ist, weiß mehr. Vielleicht hast du ja einen Tipp für uns? Wir berichten für über 200.000 Menschen hier in der Region.

Wir sind gespannt!


Fotos an WILLI senden?
Aus Sicherheitsgründen bitte per E-Mail an
medien@egghead.de

 

Gib uns deinen Tipp!

Fülle die Felder hier unten aus und schicke uns deinen Tipp. Wir sind gespannt!

Icon-FacebookBesuche unsere Facebookseite.

Wir freuen uns, wenn du
diesen Artikel weiter verbreitest. Danke!

Siehe auch

Gemeinderat Youngsterräte Ubstadt-Weiher

Ubstadt-Weiher | Youngsterräte

Gemeinderat | Nicolas Hagenmeier Die Bürger haben entschieden, der neue Gemeinderat steht fest. Wir haben …

Forst Gemeinderat Youngsterräte

Forst | Youngsterräte

Gemeinderat | Christian Holzer Wir haben uns überlegt, wie wir die Gemeinderäte im WILLI-Land vorstellen …