Absperrung Sperrung Bauarbeiten
Foto: Symbolbild

Update | Bretten | Vollsperrung Bahnübergang Diedelsheim und Gondelsheim

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

17.03.2020 | Am vergangenen Wochenende wurde die Fußgängerbrücke errichtet, mit der die Gleise in Gondolsheim künftig überquert werden können. Allerdings fehlen derzeit noch die Treppen und Rampen.

Ab dem 10. April werden die Gleise bis voraussichtlich Ende Oktober geschlossen. Eine Rampe soll es auch Radfahrern und Kinderwägen ermöglichen, die gesperrten Gleise zu passieren. Da die Rampe allerdings sehr steil ist, wird das Überqueren für manche Personen eine Herausforderung darstellen.

Wir berichteten am 09.03.2020:

Die Bahnübergänge Diedelsheim (ab 02.04.2020) und Gondelsheim (ab 10.04.2020) werden bis einschließlich 30.10.2020 infolge der Sanierung der Schnellbahnstrecke Mannheim – Stuttgart für den motorisierten Verkehr gesperrt. Grund hierfür ist, dass Züge über die Strecke Bruchsal – Bretten umgeleitet werden.

Die Umleitung des PKW-Verkehrs erfolgt im Zeitraum der Sperrung aus Richtung Gondelsheim (Ost) über die Neibsheimer Straße – K 3506 – Neibheim – Büchig – K 3504 – K 3503 zur B 293 bzw. zur B 35. Der Wirtschaftsweg zwischen Diedelsheim und Gondelsheim steht ausschließlich dem berechtigten Personenkreis bzw. dem landwirtschaftlichen Verkehr zur Verfügung. Eine Öffnung des Wirtschaftsweges für den übrigen Verkehr erfolgt nicht. Entsprechende Kontrollen finden durch den Gemeindevollzugsdienst von Bretten bzw. Gondelsheim statt. Unberechtigte Fahrzeuge werden diesbezüglich gebührenpflichtig verwarnt. Innörtlich erfolgt in Diedelsheim (West) der Umleitungsverkehr über die Karlsruher Straße zur B 35. Östlich des Bahnübergangs wird der Verkehr in Diedelsheim innerörtlich über die Schwandorfstraße – Steinzeugstraße zur B 35 umgeleitet.

Die überörtliche Umleitung des Verkehr aus Richtung B 35 (Bruchsal) bzw. B 293 (Karlsruhe) in Richtung Diedelsheim erfolgt über die B 35 bzw. über die Straße Diedelsheimer Höhe. Im Abschnitt zwischen der Diedelsheimer Höhe und der Eichholzstraße wird dabei der Verkehr in Richtung Diedelsheim über eine verkehrsabhängig gesteuerte mobile Ampelanlage geleitet. Zudem kann auch von der Diedelsheimer Höhe kommend über die Steinzeugstraße in Richtung Diedelsheim gefahren werden.

Im Zuge der Sperrung des Bahnübergangs in Diedelsheim gibt es daher auch ab 02.04.2020 auf der Buslinie 141 Änderungen. Da die bisherigen Haltestellen (Rinklingen-Kirche und Rinklingen-Jahnstraße bzw. Diedelsheim-Rathaus) nicht mehr angefahren werden können, werden in der Brückenfeldstraße (Rinklingen) sowie in der Steinzeugstraße (Diedelsheim) auf Höhe des Gemeindezentrums Ersatzbushaltestellen ausgewiesen. Die Abfahrtszeiten der Ersatzbushaltestelle Brückenfeldstraße entsprechen dabei der bisherigen Haltestelle Rinklingen-Kirche, bzw. die Abfahrtszeiten der Ersatzbushaltestelle Steinzeugstraße der bisherigen Haltestelle Diedelsheim-Rathaus.

Alle anderen Abfahrtszeiten der gesamten Linie 146 bleiben unverändert. Die Busse der Linie 141 können daher ab 10.04.2020 die Gondelsheimer Haltestellen Marktplatz und Graf-Douglas-Straße nicht mehr anfahren. Alle Fahrten beginnen und enden am Bahnhof Gondelsheim. Die Fahrzeiten bleiben unverändert, um am Bahnhof Bretten die Verbindung zur S 4 nach Karlsruhe aufrecht zu erhalten.

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

Siehe auch

Corona-Fallzahlen im Landkreis Karlsruhe - beste Übersicht

Sa 16. Jan. | Corona-Fallzahlen + Impfmonitor | 127 Neuinfektionen ↓, 7 Verstorbene ↓, Inzidenzwert heute: 113,7 ↑

DIESE SEITE WIRD  – GERADE! – AKTUALISIERT! Wir bemühen uns, Ihnen die jeweilige Entwicklung täglich …

Volksbank Bruchsal-Bretten veranstaltet Weihnachtsbaumschmückaktion für Kindergärten der Region

Wer hat den schönsten Baumschmuck? Baumschmuck des Kindergartens in Bauerbach auf Platz 1 gevotet! 15.01.21 …