Bild: Jugendmusikschule Unterer Kraichgau e.V.

Bretten | Mitgliederversammlung der Jugendmusikschule Unterer Kraichgau e.V.

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

15.02.2021 | Am Mittwoch, den 17.03.2021 ab 20.00 Uhr findet die diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung der Jugendmusikschule Unterer Kraichgau e.V. Bretten statt.

Wegen der allgemeinen Kontaktbeschränkungen wird diese Versammlung als ZOOM- Konferenz online stattfinden. Alle Mitglieder und auch Freunde und Interessenten sind herzlich eingeladen. Nach persönlicher Anmeldung bis spätestens 12. März 2021 erhalten alle Interessierten ihren persönlichen Zugang zur Onlinekonferenz zugeschickt.

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

 

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

_

Anzeige

_

_

Anzeige

_

_

Anzeige

_

Siehe auch

Jugendmusikschule Unterer Kraichgau e.V. Bretten | „Kostenlose Schnupperstunden für alle Instrumente“ – online und doch LIVE!!

26.02.2021 | Im vergangenen Jahr 2020 konnte wegen der Corona- Pandemie leider kein traditioneller „Tag der …

Bretten | Wieder Vetrauen gewinnen – Runder Tisch mit Vertretern der Interessengemeinschaft Brettener Innenstadt (IGBI)

25.02.2021 | Nach einer Videobesprechung in der vergangenen Woche hatte die Stadtverwaltung Bretten am Montag …

2 Feedback

  1. Hallo,
    Ich bin bisher kein Mitglied der Jugendmusikschule. Aber ich würde gerne mehr erfahren über Ihr Angebote. Ausserdem habe ich einen 8-jährigen Sohn, der sehr an Musik interessiert ist. Deshalb würde ich mich über eine Einladung Mitgliederversammlung freuen.

    Vielen Dank.
    Mit freundlichen Grüßen
    Markus Zillgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.