START / 03 – THEMEN / Bretten | Kulturstadt Bretten 2019
brettenmarktplatz
Bretten Marktplatz

Bretten | Kulturstadt Bretten 2019


Meldung | „Sommer im Park“ pausiert 2019 – die Kulturstadt Bretten nicht und sie bietet Veranstaltungen in Fülle – das ganze Jahr hindurch.

Schon im Januar verspricht die Hof-Capelle Carlsruhe einen echten Hörgenuss; sie stellen in ihrem Programm „Kunstvolle Leidenschaft“ zu Unrecht unbekannter Karlsruher Hofkomponisten vor.

Musikalische Leckerbissen gibt es auch das ganze Jahr verteilt: im Februar beteiligt sich Bretten erstmalig am Internationalen Kraichgau Jazzfestival, im Mai gastiert – kurz vor der bereits legendären After-Work-Party – mit der international bekannten A-Cappella-Gruppe „Maybebop“ ein absolutes Highlight in der Kulturstadt.

Gleich viermal wird es 2019 neue Auflagen der bestens eingeführten Reihe „Klangspuren“ mit Matthias Alteheld und Holger Schumacher geben. Und im Oktober steht nach langer Pause erstmals wieder ein reines Lehrerkonzert der Jugendmusikschule Unterer Kraichgau e.V. im Veranstaltungsprogramm.

Ebenfalls im Oktober, nur nicht musikalisch sondern wortgewaltig, betritt Comedypreisträger H.G. Butzko mit „echt jetzt!“ zum wiederholten Mal die Bühne des Bürgersaals.

An literarischen Veranstaltungen hat die Kulturstadt Bretten auch 2019 einiges zu bieten: der Bestsellerautor Wolfram Fleischhauer besucht Ende März Bretten und liest aus seinem hochgelobten Werk „das Meer“. Im Sommer gibt es zwei Sommernachtslesungen vor der Bücherei.

Wie ein roter Faden zieht sich das Schwerpunktthema „Demokratie“ des neuen Volkshochschulprogrammes durch das erste Halbjahr mit einer Ausstellung im Rathausfoyer gleich zu Beginn des Jahres, Vorträgen, Kursen, und einer Lesung „Demokratie trifft Musik & Literatur“ Anfang Mai. Auch die 100 Jahre Frauenwahlrecht werden mit Ausstellung, Kinofilm und vor Allem mit dem Kabarett zum Weltfrauentag am 8. März „Frauen an die Macht! – Edition 2020“ gebührend gewürdigt. Das Thema Heimat im weitesten Sinne wird im Februar noch einmal aufgegriffen. Der Bruchsaler Autor Thomas Adam referiert aus seinem vielbeachteten neuesten Werk „Der Kraichgau. Eine kleine Geschichte“.

Nicht nur für Touristen eine spannende und lohnende Geschichte: die diversen öffentlichen Stadtführungen, insbesondere die Pestführung im April und die neu angebotenen Pfeiferturmführungen am 3. Februar und 5. März.
Und selbstverständlich bietet die Kulturstadt Bretten Veranstaltungen auch für die kleinen Mitbürger: Pumuckl und König Drosselbart werden in den Oster- und Herbstferien in Bretten zu Gast sein.

Ausführliche Informationen zu allen Veranstaltungen der Kulturstadt Bretten unter www.bretten.de oder in der Tourist-Info, Melanchthonstr. 3, 07252/583710, touristinfo@bretten.de

Dein Kontakt zum Landfunker-Team! (Klick mich, wenn du eine Mitteilung für uns hast)

Dein Kontakt zum Landfunker-Team! (Klick mich, wenn du eine Mitteilung für uns hast)


Die Region ist voll mit Geschichten und Ereignissen. Wer nah dran ist, weiß mehr. Vielleicht hast du ja einen Tipp für uns? Ein spannendendes Ereignis, einen besonderen Menschen, etwas unglaublich Witziges?

Die Landfunker
News, Tipps und Videos von hier
Wir berichten für über 150.000 Menschen im Regioportal Landfunker.de, im RegioMagazin WILLI, im Kabelfernsehen, im Smart-TV und auf unseren Facebook- und Instagram-Kanälen.

Gib uns deinen Tipp!


Was ist neu und was ist wichtig?  Oder – was macht einfach nur Spaß?

Fülle die Felder hier unten aus und schicke das Formular ab. Danke!

Icon-Landfunker-Kreis-150
Bist du bei Facebook? Besuche uns!

Siehe auch

Bretten | Handwerkskunst beim Ostermarkt

60-sec-Video |   | Die Stadtparkhalle verwandelt sich in österliche Deko-Oase

Bruchsal | Jay Farmer sucht das Rap-Talent

 Filmbeitrag | Vorentscheid an der Albert-Schweitzer-Realschule