Konzert, Mikro, Mikrofon, Bühne
Foto: Symbolbild

Bretten | Klangspuren mit Swing und Easy Listening beim KulturFreitag

Lass das deine Freunde wissen!

02.08.2021 | Nach der großen Resonanz, die das letztjährige Gastspiel der Konzertreihe KLANGSPUREN beim KulturFreitag gefunden hat, wird es am 06. August, 20 Uhr eine Neuauflage auf dem Alfred-Leicht-Platz geben.

Auf Einladung des Amtes Bildung und Kultur werden der Sänger Holger Schumacher und der Pianist Thomas Jehle wieder einen farbigen Mix aus Swing-Nummern der 30er und 40er Jahre, einschlägigen Songs des Easy Listening Pop bis hin zu beliebten „Mitsummern“ aus Broadway-Musicals präsentieren.

Softe, beschwingte und peppige Töne, verbunden mit launigen Moderationen, versprechen ein stimmungsvolles Konzerterlebnis für Hörgenießer.

Karten sind bei der Tourist-Info Bretten (Tel. 07252 / 583 710, Email: tourist-info@bretten.de) und an der Abendkasse erhältlich.

Service

Das gesamte Programm der Veranstaltungsreihe KulturFreitag kann online unter www.erlebe-bretten.de  abgerufen werden.

Tickets 14 Euro / ermäßigt 10 Euro
Tourist-Info Bretten, Tel. 07252 / 58 37 10
Öffnungszeiten: Mo-Do 9-18 Uhr, Fr/Sa 9-13 Uhr

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

Lass das deine Freunde wissen!

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

_

Anzeige

saluveganshop

_

Siehe auch

BRETTEN | Textilgeschichte(n): von Brettens Schafen

22.09.2021 | Noch bis in das 19. Jahrhundert betrieb die Stadt Bretten eine ausgedehnte Schafhaltung. …

BRUCHSAL-BRETTEN | Spende für ein Mitarbeiterfest

22.09.2021 | Uwe Böser und Ronny Nagel haben in ihrem großen Freundeskreis gesammelt und all …