NICHTS VERPASSEN?
Symbolbild_Feuerwehr_Brand
Symbolbild Landfunker-Archiv
Landfunker RegioPortal | 01 - REGIO-NEWS | Blaulicht-News | Bretten | Kinderwagen im Keller einer Gemeinschaftsunterkunft in Brand gesetzt

Bretten | Kinderwagen im Keller einer Gemeinschaftsunterkunft in Brand gesetzt

Bereits 14 x geteilt!
Bitte teile diesen Artikel auch. Danke!

15.11.2019 | Im Keller einer städtischen Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber und Obdachlose in Bretten hat ein Unbekannter am Donnerstagabend einen Kinderwagen in Brand gesetzt.

Durch die Ruß- und Hitzeentwicklung wurden auch Waschmaschinen, Wäschetrockner sowie ein Fenster in Mitleidenschaft gezogen, sodass ein Schaden von gut 5.000 Euro entstanden ist. Menschen kamen nicht zu Schaden.

Beim Eintreffen der gegen 20.30 Uhr alarmierten Freiwilligen Feuerwehr Bretten drang Rauch aus dem Waschraum und es brannten noch Reste des Kinderwagens, die es abzulöschen galt. Insgesamt waren rund 50 Wehrleute im Einsatz. Das dreistöckige Gebäude beherbergt etwa 30 Menschen, für die die Räume weiterhin bewohnbar bleiben.

Einen konkreten Tatverdacht zum Verursacher gibt es nicht. Die weiteren Ermittlungen wegen Sachbeschädigung durch Brandlegung führt nun der Bezirksdienst des Polizeireviers Bretten.

Polizeibericht

Schnellnavigation
Nachrichten Regio-Fernsehen Neue Filme
Ausgehtipps Terminkalender Newsletter

Bereits 14 x geteilt!
Bitte teile diesen Artikel auch. Danke!

_

Anzeige

weihnachtspyramide_290x290

_

_

Anzeige

Christmas_Shopping_290x290

_

Siehe auch

Markus Rupp Kindergarten

Alles nach Plan bei Neubau Feuerwehrhaus und Erweiterung Kindergarten

Gondelsheim | 27.11.2019 | Es gibt in Gondelsheim auch Baustellen, über die man sich freut: …

“Aktiv für Frieden” – Brettener Schüler erregen mit Flashmob die Aufmerksamkeit der Bürger

Bretten 19.11.2019 | Am Montagabend, den 18. November 2019, fand in Bretten der Lichterzug für …