ein Pflegeroboter schaut dich freundlich mit großen Augen an

Bretten | Coaching4Future – Kreativ werden mit MINT

Lass das deine Freunde wissen!

23.06.2021 | Mit Kaffeepulver in einem Luftballon einen Robotergreifer bauen oder mit speziellen Netzen nach dem Vorbild eines Käfers bis zu zehn Liter Wasser täglich pro Quadratmeter Netz aus der Luft „fischen“:

Das Programm COACHING4FUTURE bietet überraschende Einblicke in technische Lösungen für die Welt von morgen und in spannende Berufe, die daran mitarbeiten. Das Programm ist ein gemeinsames Angebot der Baden-Württemberg Stiftung, des Arbeitgeberverbands SÜDWESTMETALL und der Regional­direktion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit.

„Es ist wichtig, schon Schülerinnen und Schüler für Technik und Naturwissenschaften zu begeistern, denn die MINT-Fachkräftelücke gehört zu den größten Wachstumshemmnissen“, so Stefan Küpper, Geschäftsführer Politik, Bildung und Arbeitsmarkt des Arbeitgeberverbands SÜDWESTMETALL. Zwei junge Coaches räumen von Montag, 28. Juni, bis Dienstag, 29. Juni 2021, am Melanchthon-Gymnasium mit Vorurteilen gegen MINT-Berufe auf und zeigen den Jugendlichen aus Bretten, wie sie die Welt von morgen mitgestalten können.

Jasmin Friedrich und Christoph Bittmann haben nicht nur einen spannenden Vortrag mit Videoclips im Gepäck, sondern auch Experimente und jede Menge Exponate von der ölaufneh­menden Wachswatte bis zur Gestensteuerung. Welcher Schwerpunkt beim Vortrag gesetzt wird, entscheiden die Schülerinnen und Schüler der neunten Klasse dabei selbst. Die Wahl zwischen sechs interessanten Themengebieten fällt schwer: Menschen helfen, Welt retten oder Lifestyle stehen ebenso zur Auswahl wie Mobilität, Wohnen oder Maschinen und Roboter. Nach dem interaktiven Vortrag erleben die Jugendlichen in einem vertiefenden Workshop die Welt der Informationstechnik aus einer völlig neuen Perspektive.

Informationstechnik: Robotern das Laufen beibringen

Ganz ohne Daten und Programmiersprache lernen die Jugendlichen die Grundprinzipien der Robotik kennen. Mithilfe von speziellen Modulen bauen sie aus verschiedenen Elementen unterschiedliche Roboter und erleben, wie diese „sehen“ oder „laufen“ lernen. Dabei wird aufgezeigt, wo Robotik und Digitalisierung in Alltag und Industrie Anwendung finden und welche Rolle die informationstechnischen Berufe dabei spielen.

In Zeiten von Corona sind die Coaches mit einem flexiblen Hygienekonzept unterwegs, das – je nach Infektionsgeschehen vor Ort – von einer Maskenpflicht für die Coaches während der Veranstaltungen und der Desinfektion der mitgebrachten Exponate über vergrößerte Abstände im Publikum bis hin zu reinen Online-Workshops reicht.

Corona-Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich um eine schulinterne Veranstaltung handelt. Wenn Sie daran teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte mindestens zwei Tage vorher beim unten angegebenen Pressekontakt an. Externe Besucherinnen und Besucher müssen beim Besuch der Schule einen tagesaktuellen negativen Corona-Schnelltest bzw. alternativ eine Impfung oder Genesung nachweisen und eine FFP2-Maske tragen.

Der Termin im Überblick:

Melanchthon-Gymnasium Bretten (Weißhofer Str. 48, 75015 Bretten)
Montag, 28. Juni 2021
Interaktiver Vortrag: 9.30 – 11.00 Uhr
Workshop „Informationstechnik“: 11.15 – 12.45 Uhr

Dienstag, 29. Juni 2021
Interaktiver Vortrag: 9.30 – 11.00 Uhr, 11.15 – 12.45 Uhr

Informationen zum Hygienekonzept finden Sie hier: https://www.coaching4future.de/programm/coaching4future/hygienekonzept/

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

Lass das deine Freunde wissen!

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

_

Anzeige

saluveganshop

_

_

Anzeige

lfk-banner-eventkalender-300x150

_

Siehe auch

VIDEO | Sommer, Sonne, KulturFreitag! – Der Brettener Open-Air-Sommer geht in die zweite Runde

Filmbeitrag |Helge Thun ist ehemaliger Weltklassezauberer und war mal Deutschlands jüngstes Improvisationstalent. Sein Programm ist …

Kreisfeuerwehrverband | Hochwasserzug des Landkreises Karlsruhe in Katastrophengebiet nach Rheinland-Pfalz abberufen

21.07.2021 | Weite Teile der Eifel waren in dieser Woche von einem schweren Unwetter heimgesucht …