Deutsche Bahn Bahnhof Zug
Foto: Symbolbild

BRETTEN | Bahnhof ist Teil des Sofortprogramms für attraktive Bahnhöfe

Lass das deine Freunde wissen!

27.08.2020 | Bretten gehört zu den 167 Bahnhöfen bundesweit, die durch das Sofortprogramm für attraktive Bahnhöfe des Bundes verschönert werden können.

40 Millionen Euro stehen dafür aus dem Konjunkturpaket der Bundesregierung zur Stärkung der deutschen Wirtschaft und zur Bekämpfung der Corona-Folgen zur Verfügung. Insbesondere kleine und mittlere regionale Handwerksbetriebe sollen bei der Ausführung der Arbeiten zum Zuge kommen. „Schon gegen Ende des Jahres werden Reisende in den Genuss von höherer Aufenthaltsqualität und besserer Information an den Bahnhöfen kommen. Das wird nicht nur dem Bahnhof Bretten sondern auch der deutschen Schieneninfrastruktur insgesamt zu mehr Attraktivität verhelfen“, betont Oberbürgermeister Martin Wolff. Mit dem sogenannten Handwerkerprogramm setzt der Bund einen kurzfristigen Konjunkturimpuls zur Förderung von Handwerksbetrieben in Deutschland.

Das Sofortprogramm fördert unter anderem folgende Arbeiten:

• Austausch von Wand-/Bodenbelägen, Anstrich und Fassaden
• Erneuerung von Treppen, Zugängen, Zäunen und Dächern
• Ergänzung von Sitz- und Wartemöglichkeiten
• Beseitigung von Graffiti und weiteren Vandalismusschäden
• Erweiterung von Reisendeninformation
• Weiterer Ausbau der Barrierefreiheit
• Energetische Sanierung, z.B. Umrüstung auf LED-Beleuchtung oder Austausch von Heizungsanlagen

Im Speziellen sollen in Bretten Maßnahmen zur Erhöhung der Aufenthaltsqualität im Bereich „Sitzmobiliar und Wartemöglichkeiten“ erfolgen. Die Deutsche Bahn erhöht mit diesen Maßnahmen die Aufenthaltsqualität für ihre Reisenden und investiert dafür voraussichtlich rund 60 000 Euro.

„Ich freue mich, über die Unterstützung des Bundes und die Umsetzung durch die Deutsche Bahn. Hiermit wird eine Investition in einem Bereich getroffen, in dem nun schon länger Handlungsbedarf besteht“, so Oberbürgermeister Martin Wolff

Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

Lass das deine Freunde wissen!

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

_

Anzeige

saluveganshop

_

Siehe auch

So 26.9. | Corona-Fallzahlen + Hospitalisierungsinzidenz. 84 Neu-Infektionen. Gemeinsame Inzidenz 80,8 ↓

  .   Möchten Sie kommentieren? ÜBERSICHT CORONA-LAGE ÜBERREGIONAL DEUTSCHLAND Absolute Zahlen -> Infektionen, Genesene, …

ÖSTRINGEN | Rettet die Bienen, aber richtig.

20.6.2021 | Die Ende Oktober 2017 veröffentlichte Studie des Krefelder Entomologen Vereins schlug ein wie eine …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.