START / 04 - REGION / Kraichgau / Bretten Stadt / Bretten | „Bahn-Ära“ geht zu Ende: Letzte Ausstellung von Dr. Peter Bahn im Schweizerhof

Bretten | „Bahn-Ära“ geht zu Ende: Letzte Ausstellung von Dr. Peter Bahn im Schweizerhof

Bretten +++ Kunst | „Bahn-Ära“ geht zu Ende: Letzte Ausstellung von Dr. Peter Bahn im Schweizerhof

Es die letzte und mittlerweile 33. Ausstellung von Dr. Peter Bahn im Stadtmuseum Schweizerhof in Bretten.

Der Stadtmuseumsleiter zeigt in seiner Fotoausstellung „Aufbruch. Bretten 1945-1965“ Bilder aus alten Zeiten. Es ist eine fotografische Dokumentation des Brettener Alltags in der Nachkriegszeit.

Mit dieser letzten Ausstellung, die besonders diejenigen begeisterte, die Orte ihrer Kindheit wiedererkannten, geht die „Bahn-Ära“ zu Ende. Über seine 16-jährige Zuständigkeit im Schweizerhof und warum Bretten durch das Bewahren historischer Bauten in einer anderen Liga hätte spielen können, unterhält sich der promovierte Kulturwissenschaftler mit Ulrich Konrad.

Siehe auch

taschowsky2

Sulzfeld | 27.01. | Malerei von Susanne Maurer und Marc Taschowsky in der Galerie im Bürgerhaus

Ankündigung: Heute | Mit Malerei von dem Künstlerpaar Susanne Maurer und Marc Taschowsky aus Berlin …

img5536

Oberderdingen | 20.01. – 17.02. | Vom Staunen und Schmunzeln

Ankündigung | Highspeed-Fotografie und Vogelwelt im Aschingerhaus