Symbolbild Landfunker-Archiv

BRETTEN | Alkoholisierter Autofahrer verursacht mutmaßlich Unfall zwischen Neibsheim und Büchig

Lass das deine Freunde wissen!

04.10.2021 | Wohl aufgrund seiner Alkoholisierung verursachte ein 28-jähriger Autofahrer am Samstagabend gegen 17:45 Uhr auf der Kreisstraße 3504/K3506 einen Verkehrsunfall zwischen Neibsheim und Büchig.

Wie die Feststellungen des Polizeireviers Bretten ergeben haben, war der 28-Jährige von Neibsheim in Richtung Büchig unterwegs, kam zunächst von der Fahrbahn ab und streifte hierbei bereits einen Verkehrsleitpfosten. Daraufhin lenkte er nach links und geriet auf die Gegenfahrbahn. Hierbei touchierte er ein Richtung Neibsheim fahrendes Auto. Dessen Fahrerin schien zunächst unverletzt. Sie wurde aber aufgrund ihrer Schwangerschaft vorsorglich in ein Krankenhaus verbracht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 8.000 Euro.

Der laut Vortest mit gut einem Promille unter Alkoholeinfluss stehende mutmaßliche Unfallverursacher musste seinen Führerschein erstmal abgeben. Zudem erwartet ihn nun eine Strafanzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung unter Alkoholeinwirkung.

 

Luca Gamer, Pressestelle

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

Siehe auch

CORONA | Appell an Brettens Bürgerinnen und Bürger

26.11.2021 | Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, auch in der mittlerweile vierten Welle bestimmt die Corona-Pandemie …

ss_527882428 Polizei Widerstand Gewalt Handschellen

BRETTEN | Mit Haftbefehl gesuchter 37-Jähriger nach Ladendiebstahl festgenommen

26.11.2021 | Das Polizeirevier Bretten konnte am Mittwochabend einen mit Haftbefehl gesuchten 37-Jährigen festnehmen, nachdem …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.