Bretten | März-Oktober| Führungen im Gerberhaus

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!


Wochenend-Tipp | 27.7.Einblick in die historische Handwerkskunst

25.07.2019 | Das Gerberhaus ist das älteste, aus dem Jahr 1585 stammende Gebäude der Stadt.

Das in die ehemalige Stadtmauer angelehnte Gebäude wurde in den Jahren 1991 bis 1994 in Eigenarbeit der Brettener Bürger saniert und dient heute als Handwerksmuseum. Neben dem Gerbermuseum mit Gerätschaften und Werkzeuge der Gerber beherbergt das Gerberhaus auch eine Sattler- und Schusterwerkstatt mit historischem Schuhwerk. Interessant sind auch die wiederhergestellten Wohnräume aus dem 16. und 18. Jahrhundert.

Geöffnet hat das Gerberhaus von Frühjahr bis Herbst jeden Sonntag von 15.00 bis 18.00 Uhr. Führungen sind kostenlos und während der Öffnungszeiten möglich.

Führungen können ab zehn Personen durchgeführt werden und dauern ca. 45 Minuten.

Schnellnavigation
Nachrichten Regio-Fernsehen Neue Filme
Ausgehtipps Terminkalender Newsletter

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

Siehe auch

Bretten | Die FDP reicht Anträge auf neue Feuerwehrhäuser und auf Evaluation städtischer Förderprogramme ein

25.01.2021 | Am 29. und 30. Januar finden sich Gemeinderat und Verwaltung zu ihrer jährlichen …

Bretten | vhs-Programm Frühjahr/Sommer veröffentlicht

26.01.2021 | Die vhs Bretten hat ihr Programm für das kommende Frühjahrssemester veröffentlicht. Insgesamt sind …