Symbolbild (Foto: freepik.com)

BRETTEN | 20-Jähriger auf frischer Tat ertappt

23.3.2023 | Tatverdächtiger nach Raub festgenommen

Eine Zeugin stellte am Mittwoch gegen 13:45 Uhr in der Weißhofer Straße in Bretten eine verdächtige Person mit einer über den Kopf gezogenen Sturmmaske fest und verständigte daraufhin die Polizei. Beim Eintreffen der Beamten vor Ort konnte die gemeldete Person auf dem Gelände einer Tankstelle vorgefunden werden.

Die Polizisten beobachteten wie der 20-jährige Tatverdächtige sich von hinten einer neben einem Auto befindlichen Person näherte.

Als die 72-jährige Geschädigte in das Auto einsteigen wollte, versuchte der 20 Jährige ihr einen Beutel aus der Hand zu reißen, in welchem sich ein höherer Betrag an Bargeld befand. Die 72-Jährige hielt an dem Gegenstand fest und stürzte durch das grobe Vorgehen des Tatverdächtigen zu Boden. Der Räuber nahm den Beutel nun an sich. Die Geschädigte versuchte ihn zu stoppen, woraufhin der Tatverdächtige ihr mit Schlägen entgegnete. Schließlich ergriff der 20-Jährige die Flucht.

Die vor Ort befindlichen Beamten nahmen die Verfolgung auf und konnten den Tatverdächtigen festnehmen. Den zuvor entrissenen Beutel führte der 20-jährige bei sich.

Die Geschädigte zog sich schwere Verletzungen zu und musste in ein Krankenhaus verbracht werden.

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

Fußball-EM – Auf welchem Sender werden die Spiele übertragen?

Wer wissen möchte, auf welchem Sender die heutigen Spiele übertragen werden, klickt sich oft durch …

Consent Management Platform von Real Cookie Banner Hide picture