fbpx
Beim Planspiel Börse der Sparkassen sammeln die Teilnehmenden spielerisch und trotzdem realitätsnah Erfahrungen in der Börsen- und Wirtschaftswelt. Foto: DSV

KRAICHGAU | Börsenwissen spannend und realitätsnah erwerben

Lass das deine Freunde wissen!

22.09.2022 | Sparkasse Kraichgau ermöglicht Schülerteams die Teilnahme an Europas größtem Börsenlernspiel

Seit nunmehr 40 Jahren vermittelt das Planspiel Börse Schülerinnen und Schülern, Studierenden sowie allen Börseninteressierten spielerisch und praxisnah Wissen rund um den Handel mit Wertpapieren. Am 4. Oktober 2022 startet die Jubiläums-Spielrunde, die in diesem Jahr über siebzehn Wochen bis zum 31. Januar 2023 läuft. Auch die Sparkasse Kraichgau ermöglicht wieder über 40 Schülerteams aus ihrem Geschäftsgebiet die Teilnahme.

Denn in Zeiten von Niedrigzins, Inflation und volatilen Finanzmärkten ist es wichtiger denn je, sich Finanzwissen anzueignen. „Wie lege ich verantwortungsvoll und nachhaltig Geld an? Wie beeinflussen unternehmerische Entscheidungen und politische Entwicklungen die Aktienkurse? Wer am Planspiel Börse teilnimmt, schärft seinen Blick für wirtschaftliche Zusammenhänge“, erläutert die Schulbeauftragte der Sparkasse Kraichgau Arlene Heimpel.

„Als Sparkasse ist es uns ein zentrales Anliegen, die finanzielle Bildung junger Menschen zu fördern. Von dem erworbenen Wissen beim Planspiel Börse profitieren die Teilnehmenden, wenn sie später eigene Finanzentscheidungen treffen müssen.“

Digital, spielerisch und praxisnah Wissen aufbauen

Als digitales Lernprojekt steht der Zugang zum Planspiel in diesem Jahr über eine App (für iOS und Android) und eine Webversion zur Verfügung. Nach erfolgreicher Registrierung können die Teilnehmenden mit einem virtuellen Startguthaben von 50.000 Euro risikolos und spielerisch die Marktmechanismen des Börsenhandels kennenlernen. Dazu gibt es eine breite Auswahl an Wertpapieren, die fiktiv, aber zu realen Kursen der Börse Stuttgart, im Spiel gehandelt werden können. Es gewinnen die Teams, die durch den Kauf und Verkauf von Wertpapieren den größten Wertzuwachs in ihrem virtuellen Depot erzielen. Die Siegerinnen und Sieger dürfen sich auf attraktive Preise freuen.

Aber es zählt nicht nur der Gewinn in der Depotgesamtwertung, sondern auch die Nachhaltigkeitsbewertung: Aktien von Unternehmen, die im Global Challenges Index gelistet sind, und spezielle Fonds in der Wertpapierliste sind mit einem Nachhaltigkeitssymbol gekennzeichnet. Wer möchte, kann also ganz gezielt auf Nachhaltigkeit setzen.

Finanzielle Bildung mithilfe des Sparkassen-SchulService

Um persönliche Finanzentscheidungen im Alltag fundiert treffen zu können, ist eine gute Allgemeinbildung wichtig. Mit ihrem SchulService leisten die Sparkassen seit über 40 Jahren einen konkreten Beitrag zur ökonomischen und finanziellen Grundbildung in den Schulen. Das Ziel: die Kompetenzen von Lehrenden sowie Schülerinnen und Schülern zu fördern. Auch die Sparkasse Kraichgau bietet ein vielfältiges Angebot. Dazu zählt unter anderem das Planspiel Börse.

Weitere Informationen zum Planspiel Börse und zum Sparkassen-SchulService unter www.sparkasse-kraichgau.de/schulservice

Andere Themen?

Stöbern Sie die in den am meisten angefragten Themenbereichen
REGIO-NEWS
NEUE VIDEOS
BLAULICHT-NEWS
NATUR & UMWELT
KUNST & KULTUR
VERANSTALTUNGEN
ZUR STARTSEITE
CORONA REGIONAL
DER GASTKOMMENTAR

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.

Ja, ich abonniere den