fbpx
symbolbild-rettungswagen
Foto: Symbolbild

BLAULICHT | Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

07.08.2020 | Kraichtal | Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden in Höhe von geschätzten 10.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am  Donnerstagnachmittag auf der Landesstraße 554 zwischen Gochsheim und er Abzweigung zur Landesstraße 553.

Ein 19-Jähriger kam gegen 18.30 Uhr in einer Rechtskurve mit seinem Pkw nach links auf die Gegenfahrbahn und anschließend in den Grünstreifen. Dort überfuhr er drei Leitpfosten. Beim Zurücklenken auf den rechten Fahrstreifen übersteuerte er den Pkw und fuhr gegen die Böschung. Im weiteren Verlauf überschlug sich der Pkw und blieb auf der rechten Seite liegen.

Der 19-Jährige und seine gleichaltrige Beifahrerin wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Pkw wurde abgeschleppt.

(ppk)

Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

Siehe auch

Corona-Fallzahlen im Landkreis Karlsruhe - beste Übersicht

CORONA-FALLZAHLEN, So. 20.9. | 8 Neu-Infektionen. 10 Genesene.

  DIESE SEITE WIRD TÄGLICH AKTUALISIERT! Diese tagesaktuelle Statistik ist nicht so aussagefähig, wie unsere …

BLAULICHT | Pkw kollidiert mit Bus im Baustellenbereich und überschlägt sich – UPDATE

18.09.2020 | Nach einem Unfall am Freitagmorgen auf der Bundesautobahn 5, zwischen einem Pkw und einem …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.