fbpx
Symbolbild Blaulicht Handschellen Verhaftung Verbrechen Kriminalität
Foto: Symbolbild

BLAULICHT | Mann nach Streit aggressiv gegenüber seiner Lebensgefährtin und der Polizei

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

03.08.2020 | Bad Schönborn | Am Sonntagabend musste die Polizei zu einem Streit in einer Wohnung in Langenbrücken anfahren und einen aggressiven Mann abführen.

Gegen 18.20 Uhr meldete eine Zeugin einen lauten Streit in einer Wohnung in der Huttenstraße, bei dem es auch zu körperlicher Gewalt gekommen sein soll. Die
alarmierte Polizei traf vor Ort die 54-jährige Bewohnerin sowie deren 63-jährigen Lebensgefährten an. Beide wirkten nicht unerheblich alkoholisiert, was sich bei einer späteren Atemalkoholuntersuchung bestätigte. Mithilfe der Polizei wurde der Mann, der nicht dauerhaft in der Wohnung lebt, des Platzes verwiesen. Dabei provozierte und beleidigte er die eingesetzten Beamten und musste letztendlich unter Anwendung unmittelbaren Zwangs in Gewahrsam genommen werden. In der Gewahrsamseinrichtung warf er mit seinen Sandalen nach den Polizisten.

Nachdem er sich beruhigt hatte, wurde der 63-Jährige um 22.23 Uhr wieder auf freien Fuß entlassen. Mit der Bahn trat er seinen Heimweg an – das Fahrtgeld hatte ihm zuvor seine Lebensgefährtin ausgelegt. Der Mann muss nun mit einem Ermittlungsverfahren wegen eines tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte sowie wegen Beamtenbeleidung rechnen.

(ppk)

Siehe auch

Bad Schönborn | Moderne Open Air Vernissage „Kunst goes on and on“

Filmbeitrag | Kunst & Kultur auf der Schönborn-Allee 25.09.2020 | Kunst und Kultur kommen in …

Symbolbild_Kostuem_Hofdame-Barock_ss5

KOSTÜMFÜHRUNG | 27.9. | Barocke Lebensart im Schloss Bruchsal

Schloss Bruchsal Von Versailles nach ganz Europa. Barocke Lebensart  – Kostümführung Der Sonnenkönig prägte das …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.